Was macht der Pischner eigentlich gerade?

Jedenfalls nicht sich um seine Blogs kümmern. Mal wieder.

Diesmal ist der Grund aber nicht Vergesslichkeit und fahrlässige Vernachlässigung. Zur Zeit stelle ich die Bloggerei ganz bewusst hinten an, weil ich jede freie Minute mit etwas anderem verbringe: Mit DER GROSSEN MAGIC-INVENTUR (TM) nämlich. Ich sortiere Karten, schreibe Listen, hake Listen ab und sortiere erneut Karten – und das nimmt verdammt viel Zeit in Anspruch!

Ich bringe also meine komplette (und sehr umfangreiche) Magic-Sammlung auf Vordermann, und nicht nur das, ich tue es unter gehörigem Zeitdruck. Warum das so ist, darüber werdet Ihr in den kommenden Wochen garantiert von mir lesen.

Da das Gehirn bei solchen Verwaltungstätigkeiten nur teilweise beansprucht wird, fallen mir nebenher Unmengen Dinge ein, über die ich bloggen könnte. Ich könnte problemlos monatelang täglich etwas mit dem Zeug schreiben, das mir dabei durch den Kopf geht! Nur – die Zeit fehlt halt.

Wie auch immer, in den nächsten Tagen bin ich fertig (muss ich fertig werden). Und dann gibt’s auch wieder was zu lesen hier (und auf Ein Platz für Andi). So lange muss ich Euch leider auf Diät setzen, mit lediglich zwei Magic-Artikeln pro Woche auf PlanetMTG und Magic Universe.

…naja, so als Überbrückung der Durststrecke ist das doch eigentlich ganz annehmbar, oder nicht?

Advertisements
Explore posts in the same categories: General

Tags: , , , ,

Both comments and pings are currently closed.

5 Comments on “Was macht der Pischner eigentlich gerade?”

  1. Popai Says:

    Mmmh, da geht im Netz richtig was ab, und der AP schweigt …
    Mensch, ich habe echt meine Hoffnung in Dich gesetzt, Andi, hier was wirklich spannendes und fundiertes hinsichtlich Prinzipien bzw. Anstand und Moral zu lesen …


  2. Wovon sprichst Du denn?

    Wenn es um Tobis Bewertungseskapaden geht – zu denen habe ich mich doch ausführlich geäußert!

  3. Popai Says:

    Du hast desöfteren Dich schon woanders geäußert, um auf Deiner eigenen Seite eine besser gegliederte Stellungnahme abzugeben, die sich oft nicht nur auf einen besonderen Fall, sondern eben auch sehr allgemein vestehen ließ, genau so etwas meinte ich …

  4. Fragender Says:

    Berwertungseskapaden? Was hab ich denn schon wieder verpasst ? *Kopfkratz*

  5. Sebastian Says:

    Nichts relevantes. :)


Comments are closed.