Blockbildung

Nachdem ich für meine große Karteninventur meine Fun-Decks alle auseinander genommen hatte, bastele ich jetzt wieder welche. Dabei liegt mein Hauptaugenmerk weiterhin auf Decks mit einem einigermaßen vergleichbaren Powerlevel, die man gut gegeneinander spielen kann.

Ich habe bei dieser Gelegenheit meine Sammlung auch gleich völlig neu strukturiert (was das bedeutet, und warum ich es getan habe, dazu schreibe ich an dieser Stelle in Bälde noch sehr, sehr viel). Sie ist jetzt in Blöcke aufgeteilt, unter völliger Nichtbeachtung der Grundsets (mit Ausnahme des originalen, Beta) . Ich habe Coldsnap an Stelle von Homelands dem Ice-Age-Block zugeschlagen und aus Arabian Nights, Antiquities, Legends, The Dark, Fallen Empires, Homelands sowie den Promos, die sonst nicht veröffentlicht wurden (wie gesagt, unter Nichtbeachtung der späteren Grundsets) einen “Legends-Block” konstruiert. Das Original-Grundset zusammen mit den drei Portal-Sets und denjenigen Karten aus Starter, die ansonsten nicht veröffentlicht wurden (unter Nichtbeachtung der späteren Grundsets) bildet den Beta-Block (ja, ich weiß). Eine Karte kann immer nur einem Block angehören, und zwar jeweils dem ältesten. So ordnen sich alle Magic-Karten in folgende Blöcke ein (in aufsteigender Chronologie):

Beta
Legends
Ice Age
Mirage
Tempest
Urza
Masques
Invasion
Odyssey
Onslaught
Mirrodin
Kamigawa
Ravnica
Time Spiral
Lorwyn (noch unvollständig, da Shadowmoor & Eventide noch fehlen)

Beim Deckbau habe ich zuerst ein paar “Block-Decks” kreiert, also solche, die nur Karten aus einem Block enthalten, und aus nostalgischen Gründen mit den ältesten (Prä-Extended) begonnen. Dies ist das Ergbnis:

Beta-Block:

12 Forest
11 Mountain
1 Jungle Lion
4 Grizzly Bears
4 Ironclaw Orcs
4 Elvish Archers
4 Zodiac Monkey
4 Elvish Ranger
2 Fire Imp
4 Lightning Bolt
4 Volcanic Hammer
3 Fireball
3 Disintegrate

Legends-Block:

2 Maze of Ith
2 Mishra’s Factory
1 Strip Mine
4 Desert
15 Island
2 Fountain of Youth
1 Feldon’s Cane
4 Fellwar Stone
4 Millstone
4 Serrated Arrows
2 Jalum Tome
2 Flood
1 Reconstruction
1 Merchant Scroll
4 Memory Lapse
4 Boomerang
2 Remove Soul
2 Flash Counter
3 Aeolipile

Ice-Age-Block:

22 Snow-Covered Plains
4 Kjeldoran Outpost
4 Kjeldoran Warrior
4 Martyr of Sands
4 Order of the White Shield
4 White Shield Crusader
4 Kjeldoran Outrider
2 Squall Drifter
4 Phyrexian War Beast
4 Gelid Shackles
4 Kjeldoran War Cry

Mirage-Block:

4 Circling Vultures
4 Sewer Rats
4 Shadow Guildmage
4 Fledgling Djinn
4 Fallen Askari
4 Barrow Ghoul
4 Ertai’s Familiar
3 Necratog
4 Man-o’-War
4 Flux
4 Undiscovered Paradise
4 Gemstone Mine
9 Swamp
4 Island

Tempest-Block:

4 Jackal Pup
4 Mogg Conscripts
4 Mogg Fanatic
4 Mogg Raider
4 Canyon Wildcat
4 Fireslinger
4 Mogg Flunkies
4 Shock
4 Maniacal Rage
2 Cursed Scroll
2 Sonic Burst
20 Mountain

Urza-Block:

4 Pouncing Jaguar
4 Wild Dogs
3 Albino Troll
4 Multani’s Acolyte
4 Cradle Guard
2 Hunting Moa
4 Yaimaya Elder
1 Masticore
2 Weatherseed Treefolk
4 Rancor
4 Smokestack
4 Treetop Village
20 Forest

Masques-Block:

4 Ramosian Sergeant
4 Fresh Volunteers
4 Steadfast Guard
4 Defiant Falcon
4 Defiant Vanguard
4 Lin-Sivvi, Defiant Hero
1 Nightwind Glider
1 Thermal Glider
1 Cho-Manno, Revolutionary
2 Mageta, the Lion
4 Cho-Manno’s Blessing
22 Plains
4 Rishadan Port
1 Kor Haven

Es ging mir nicht darum, die bestmöglichen Decks zusammenzuschustern – sie sollen Spaß machen, ungefähr den gleichen Powerlevel besitzen und nostalgische Gefühle bedienen. Ach ja, manchmal fehlen mir auch einfach die Karten…

Für die folgenden Blöcke plane ich diese Decks:

Invasion: Domain
Odyssey: Mono-B-Control
Onslaught: Slide
Mirrodin: Big Red
Kamigawa: U/G Critical Mass
Ravnica: Orzhov
Time Spiral: Teachings

So sollte Abwechslung vorhanden sein.

Explore posts in the same categories: Decklists

Tags: , , ,

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

6 Comments on “Blockbildung”

  1. Jones Says:

    Da ich sowas auch immer gern mache (irgendwie zusammenhängende Batzen von Decks bauen), frage ich mal: Wer spielt die denn überhaupt?
    Bei mir geht sowas immer unter hinter einer Wand aus “richtigen” Decks.


  2. Naja, wenn man mit einer Magic-Spielerin zusammen lebt, dann ist das kein größeres Problem.

    Aber auch sonst kommt es immer mal wieder vor, dass ich mich mit Leuten treffe, die zwar gerne ab und zu Magic spielen, aber keine eigenen Karten oder Decks besitzen bzw. mal etwas anderes spielen wollen.

  3. Kofi Says:

    Hmm, nur zwei Cursed Scrolls im Tempest Blockdeck?


  4. Und jetzt rate mal, woran das liegen könnte… (Hinweis: Meine Suchliste!)

  5. Martin Says:

    Ich hab Zeugs von der Suchlist verkauf aber nur, das ist dann weniger interessant für dich oder?


  6. Naja, es kommt natürlich auf den Preis an, aber wenn Du einen guten Gegenwert dafür bekommen willst, dann bin ich vermutlich der falsche Partner.

    Wie auch immer – schreibe mir doch einfach eine Mail mit konkreten Vorschlägen!

    Meine Adresse ist schreibenderandi@aol.com (meine Zweitadresse, aber die andere kriegt man dort von mir, wegen Bots und so).


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s