Auf jeden Abend folgt ein Morgen… wenn man nicht im Schlaf stirbt, heißt das natürlich

Ich zitiere mal aus dem Magic Online III Blog:

Hi all,

Earlier this afternoon, we received the “go” decision from our executive team to shut off the 2.5 system as of tomorrow morning at about 9AM PST. Once this happens, we will be migrating all of the user and collection data over to the new system, which we hope to have online sometime next week on Thursday or Friday. Next week we will bring up the new system in small parts, and for information related to what you can expect during the transition time and a FAQ, please go to http://www.playmagiconline.com.

Thanks everyone, see you on the other side!

Worth Wollpert
Brand Manager – Magic Digital
Wizards of the Coast

Was das bedeutet: Ab morgen ist MTGO 2.5 für immer down.

Was das nicht bedeutet: Dass MTGO 3.0 jemals on geht und funktioniert.

Aber man kann ja hoffen. In jedem Fall bin ich froh, dass ich keinen größeren Geldwert in virtuellen Karten besitze!

Explore posts in the same categories: General

Tags: , , , , ,

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

13 Comments on “Auf jeden Abend folgt ein Morgen… wenn man nicht im Schlaf stirbt, heißt das natürlich”

  1. udos Says:

    Ich werde überhaupt nie verstehen, was an MTGO so toll sein soll…

  2. pfirpel Says:

    Für mich macht es die Verfügbarkeit aus. Draften geht darüber echt super und ich kann zu jeder Zeit zahlreiche Formate/Blöcke draften.

    Ich bin mal gespannt, wie das mit V3 klappt.

  3. Handsome Says:

    Ich mach drei Kreuze, wenn dieser verflixte Server oben ist…

  4. le_asmo Says:

    Ob ich dann tatsächlich auf meinem PC Magic Online spielen kann, und nicht immer den Laptop nehmen muss (weil auf dem Laptop noch XP installiert ist)?!

    haha,
    ne im ernst, ich bin froh wenn ich tatsächlich und überhaupt meine collection behalten darf :/

  5. beefman Says:

    von euch hat wohl noch niemand die beta gezockt, oder?

  6. Tigris Says:

    @le_asmo wie wäre es mit dualboot du kannst ja xp und vista haben 8weshalb auch immer du vista willst) alternativ könntest du den vmware player installieren und auf dem ein xp laufen lassen, (also ein virtuelles xp auf deinem vista oder macosx oder linux oder was auch immer du für ein betriebssystem hast) dann musste nicht den laptop nehmen
    oder halt einfach downgrade auf xp^^

  7. Noob-Ally Says:

    Le_Asmo Modo läuft auch auf Vista.

    Man musste bei Client 2.5 nur die Zugehörigkeit auf einen Prozessorkern festelegen sonst macht es nicht mit.

  8. Bedenkenträger Says:

    “Aber man kann ja hoffen. In jedem Fall bin ich froh, dass ich keinen größeren Geldwert in virtuellen Karten besitze!”

    Hoffnungsvoll und froh! Das ist doch mal schön. Ich sehe dass ganze ja ein bißchen pessimistischer, weil

    a.) V 2.5 für immer down ist! JA FÜR IMMMMER!!!

    b.) Das aber garnicht heißen tut, dass V 3.0 auch gehen tut! DOOOF!

    c.) Ich ein paar 100 Euro in virtuellen Karten besitzte und die wegen a.) und b.) vielleicht weggehen tun!

    Au Backe!

  9. le_asmo Says:

    @tigris und noob:

    Klar könnte ich beide Betriebssysteme laufen lassen oder gleich downgraden, ABER WTF?

    NUR um modo zu zocken ist es mir diesen Aufwand einfach nicht wert (Mein Laptop ist so schlecht ja auch nicht ;))! ich erwarte aber einfach, dass ein Programm welches Geld kostet, X Jahre nach dessen Einführung, auf dem aktuellen Status Quo der Betriebssysteme läuft! Lächerlich ist da schon gar kein Ausdruck mehr.
    Und der tolle Trick mit der Prozessorzugehörigkeit hat bei mir auch nicht funktioniert – Der soll ja auch bei DualCore Prozessoren das Nutzen von v2 möglich machen und hat mit Vista erstmal nix zu tun..
    Ich konnte halt nichtmal auf die neueste Version Upgraden. Hat einfach ständig die Verbindung unterbrochen.


  10. Ich bin übrigens gerade seit über dreieinhalb Stunden damit beschäftigt, den 3.0-Client herunter zu laden und zu installieren. Tendenz fortdauernd.

    Ach ja, FINDEN musste ich ihn übrigens auch erst, denn das im 3.0.Blog gegebene Link funktionierte natürlich nicht, und vom 2.5-Download wurde man nicht weiter geleitet. (Wer sucht: Vom FAQ aus kann man sich durchklicken.)

  11. Tigris Says:

    naja asmo man hat halt auch einfach nicht vista^^ und naja gibt noch einige dinge die noch nicht ganz auf vista funktionieren, abgsehen davon dass z.B. einige dinge auf xp noch viel sicherer sind (wie online banking oder so) und vmware player ist nicht so ein grosser aufwand das ist nur ein programm in dem du dann xp simmulierst indem du dann halt modo laufen lassen kannst. aber jo du mussts wissen

  12. le_asmo Says:

    Vista brauchst du hier garnicht zu bashen.. ob es generell taugt oder nicht, tut hier nix zur sache.

    und wenn es nur 5 klicks wären – ich sehe es echt nicht ein!

  13. Coolioo Says:

    Ich habe MTGO 3 Beta fast immer gespielt wenn es online war.
    Ich könnte da so einiges berichten….
    Zu allererst fällt einem natürlich die unendlich schlechte Grafik auf. Ein Rückschritt um 50%, und das im heutigen Zeitalter…
    Die Schriften sind sehr unsauber und nur mit einer Lupe zu lesen….
    Der Server stürzte regelmässig ab sobald 100 Spieler gleichzeitig online waren…
    Die Grafiken sind viel zu gross beim Deckbauen und man hat echt Platzprobleme. Bei MTGO 2.5 war es viel kleiner und übersichtlicher.
    Ich bin mal echt gespannt ob die das alles hinkriegen in der 1 Woche Downphase.
    Wie wollen die dann ein Prerelease stemmen wo ca. 2.500 Leute gleichzeitig spilen wollen…..? Naja sie werden sich schon was dabei denken…. sie prahlen ja immer damit, dass MTGO 3 endlich DIE GROSSE SERVERSTABILITÄT hat und nicht mehr abstürzt…..
    Wer`s glaubt wird selig….


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s