3.0 vorübergehend online

Normalerweise vermeide ich ja zwei Einträge am selben Tag, damit der jeweils vorige Eintrag nicht zu rasch verdrängt wird, aber wie könnte ich die neuste Wasserstandsäußerung im Magic Online III Blog unkommentiert lassen?

Hi everyone,

As many of you know by now, we turned on the MOL III system to the public around 1pm PST earlier today. We did not announce the go-live time, as we tried to let the news spread through word-of-mouth to not bog down login servers and such early on. As I’ve stated in many previous posts and blogs, we have *very* limited functionality enabled right now, with casual play, chatting, and trading (more on this one in a minute) being just about all that’s turned on.

Shortly after launching, we had two minor hiccups, both of which we believe to now be fixed, they included:

  1. Some users who had won Morningtide packs as PRIZES were not able to see the packs displayed in their collection. This was due to the fact that MOL III only has one booster image for sets, the packs were still there in the database, and a quick script fixed that issue. Morningtide packs won as prizes were the *only* issue like this we were made aware of.

  2. The store was giving some folks issues with ordering due to a quirk in the database conversion process. We think this issue is now fixed as well. Please contact customer service if you’re still having any troubles. They can be found here.

Around 3:45pm PST we had our first “actual” crash, with about 1300 people logged in. We know the reason for the crash (in fact we knew very shortly after it happened) and we’d known for a bit that there was an outstanding issue that might require a fix, so we already had a more updated release candidate built, but it needed a bit more testing and QA. This release candidate (RC7) is being smoked by QA right now (as of 4:27pm) and if all goes well we should be back up within a few hours. It’s possible we will continue testing throughout the night though and launch on our previously scheduled timetable tomorrow.

There are a few other issues I’d like to speak to as well, specifically trading and text font/size stuff. We recognize the former is an issue for folks that have tens of thousands or more digital objects in their collections and I’ve had some very basic conversations today with the dev team about how collections of this size will be handled and if there is anything we can do to streamline trading and/or add some functionality in the future. We need to talk about this issue more, but be assured it’s something I’m concerned about and I will report back when there is more news. Regarding the text/font size stuff, we should have a fix that will makes things *much* more palatable in the next week or so, at the very latest it will be included in SP1, which is a couple weeks away.

I will make a post in the announcement section of the MOL boards if we do decide to stay down for the rest of the day.

Please try to remember that almost everything you see is still a work in progress and subject to change if we deem it so. Your feedback is really important to the process, so please post your opinions on the forums and chat about it in-game.

Thanks for your patience, everyone.

Worth Wollpert
Brand Manager – Magic Digital
Wizards of the Coast

(Ich zitiere diese Dinger immer komplett, weil ich keine einzelnen Einträge verlinken kann und mein Link daher irgendwann woanders hin weisen wird.)

Okay, das ist also so: Das neue Magic Online, das NUR deswegen designed wurde, um endlich Server-Stabilität herzustellen, und das ausdrücklich ERST dann online gehen sollte (nach Jahren und Jahren des Wartens und Überziehens von Deadlines), wenn es auch wirklich stabil ist, und das beim Online-Gehen FAST KEINE Funktionalität besitzt, weil diese Stabilität ja das einzige ist, was Priorität besitzt – dieses Magic Online wird also heimlich und unauffällig hochgefahren, damit sich die Spielerschaft auch ja nicht gleichzeitig einzuloggen versucht, denn das können die Server ja nicht bewältigen.

Und nachdem das dann also geschafft ist, stürzt es als Erstes einmal ab.

Könnte vielleicht jemand, der noch besser in sarkastischen Bemerkungen ist als ich, dafür passende Worte finden?

Explore posts in the same categories: General

Tags: , , , , , , , ,

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

17 Comments on “3.0 vorübergehend online”

  1. atog28 Says:

    Ich wollte, aber dein Blog ist abgestürzt, als ich vorhin kommentiert habe…

  2. beefman Says:

    LOL! als hätte man etwas anderes erwarten können…

  3. Fried Says:

    Ich find’s sehr geil, dass mein RSS-Reader mir ‘ne kaputte Verbindung anzeigt, wenn ich auf den Artikel “Magic Online III Released” bei tcgplayer klicke…

  4. pfirpel Says:

    Ich zocke grade auf V3. Die GUI ist sau langsam. Meine CPU ist untätig, aber die Menüs erscheinen teils erst eine Sekunde nachdem ich darauf geklickt hatte. Meine Chat-Nachrichten erscheinen erst 3 Minuten nach dem Absenden.
    Zocken geht aber. Habe bereits 3 Standard-partien hinter mir. Jetzt probiere ich ein 2HG zu starten…

  5. Endijian Says:

    Jau, ich habe auch gerade mein erstes 3.0 Spiel fertig gemacht…

    Folgender Kommentar aus dem chat fasst es gut zusammen: “I’d rather slam my dick in the door than trying to get this thing to work”


  6. Nun, zumindest scheint ja der blödsinnige Zensur-Filter nicht mehr aktiv zu sein!

  7. pfirpfel Says:

    Doch, der ist noch aktiv. Ich hatte “shit happens” geschrieben, angekommen ist nur ” happens”.

  8. stoffl Says:

    Hat irgendwer nach dem Beta-testen irgendwas anderes erwartet?

  9. Zalfirir Says:

    Ich kann zum Absturz auf V3 schon nichts anderes mehr als obvious sagen. Und die UI ist immer noch grauenhaft. Bin mal gespannt, was noch verändert wird.

  10. laberkopp Says:

    der server ist nicht wegen stabilitätsproblemen down gegangen, sondern wegen einem bug
    ich finde das auch vollkommen legitim ,dass man nicht JEDEN EINZELNEN mtgo player gleichzeitig joinen lassen will.Egal wie stabil der server ist ,es kann trotzdem schief gehen und dann zeigen alle mitm finger.


  11. Wenn ein Server wegen eines Bugs down geht, ist das kein Stabilitätsproblem?

    Aha.

  12. Handsome Says:

    Im Wizards-Forum beschweren sich schon Leute, dass ihre Collection nicht mit der von 2.5 übereinstimmt… ich hab Angst…

  13. Teardrop Says:

    In den letzten Jahren habe ich mich immer mal wieder geärgert, dass mein Internet kein MoDo zulässt.

    Was bin ich heute froh!

    Wizards ist halt immer noch im Herzen die kleine Spieleschmiede, die ein Kartenspiel herausgebracht hat und zu schnell zu Geld kam. Die sind völlig überfordert von der Größe jeder ihrer Vorhaben in den letzten Jahren, und sie modeln gerade alles schön wieder runter.

    Protour, Championsships, alles Dinge, die anders liefen als geplant und sie mussten wieder zurückrudern weil es ihnen über den Kopf wuchs.

    Naja, was soll man machen. Ich liebe das Spiel, es ist Teil meines Lebens. Ich hoffe inständig, das Wizards sich nict zu oft selbst ins Knie schiesst!


  14. Ich weiß nicht – PT und Championships und so hatten schon die richtige Größe. (So neu waren sie ja nun auch nicht mehr). Ich denke nicht, dasss sie einegstellt wurden, weil man sie sich nicht mehr leisten KONNTE, sondern vielmehr, weil Hasbro sie sich nicht mehr leisten WOLLTE. Rendite heißt das Zauberwort.

    Übrigens kann ich mir gut vorstellen, dass Hasbro letztlich auch der Schuldige am MTGO-Desaster ist.

    Hasbro: “Wie viele Programmierer brauchen Sie für dieses Projekt?”

    Wotc: “Naja, wir haben ja nicht so viele Erfahrungen im Software-Bereich, aber wir vermuten, dass wir mit 5-6 Leuten auskommen. Vielleicht brauchen wir aber auch 2-3 mehr.”

    Hasbro: “Sie kriegen 3. Wenn 3.0 ein bisschen länger dauert macht das nichts, so lange 2.5 genügend Gewinn macht.”

    So in etwa eben. llerdings: So lange die Drafts down sind, ist die Kacke WIRKLICH am dampfen, denn das ist DIE Einnahmequelle von MTGO. Die letzten Jahre waren die Wurstel-Phase. Jetzt hat die “Hilfe-wir-gehen-pleite!”-Phase begonnen!


  15. Ich hab mir ja schon des öfteren überlegt, auch mit Magic Online anzufangen, aber bei dem ganzen Müll den man über permanente Serverabstürze und nicht korret funktionieende Karten liest isses mir mittlerweile vergangen

  16. sgtpepper87 Says:

    jo BetatschMeinBody, genauso gehts mir auch, da steck ich erstmal kein Geld rein!

  17. laberkopp Says:

    “dieses Magic Online wird also heimlich und unauffällig hochgefahren, damit sich die Spielerschaft auch ja nicht gleichzeitig einzuloggen versucht, denn das können die Server ja nicht bewältigen.”

    was die server bewältigen können ist wohl egal wenn das ein bug runterreisst,der macht keinen unterschied da
    das war ja wohl dein hauptangriffspunkt,dass die server wieder zu schlecht sind


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s