Die Prognose!

Vor ein paar Monaten (28. April) habe ich im PlanetMTG-Forum auf Bitten von Boneshredder eine Prognose zur Spielbarkeit von Shadowmoor-Karten im Constructed in den Raum geworfen. (Das war ein paar Tage vor dem Release gewesen.) Da doch eigentlich der Hauptzweck solcher Dinge ist, dass man später drüber lacht, habe ich es mal ausgebuddelt:

Ich habe mir das Set nicht so gründlich angesehen, wie ich es früher getan hätte, deswegen nur wenig.
Runed Halo sieht tatsächlich in defensiven Decks sehr stark aus. Aber gibt es die im neuen Metagame?
Die meisten Lieges sind einfach supergut und werden Kreaturendecks weiter pushen.
River Kelpie ist deutlich zu teuer und zu umständlich.
Twilight Shepherd ist besser als zum Beispiel Adarkar Valkyrie, aber schlechter als Yosei und wird deswegen eine “Fringe-Karte”.
Augury Adept wird sich, wie diese Karten es immer tun, inder Praixis als zu ineffizient erweisen.
Dark Urchins weden einige überraschen, weil sie zwar nicht spektakulär sind, aber für moderaten Kartenvorteil ohne Tempoverlust sorgen und deswegen einen Platz in manchen Decks finden.
Demigod of Revenge wird ein absolutes Monster werden, gegen das man extra Graveyard-Hate fahren muss.
Godhead of Awe hingegen taugt gar nichts.
Oona ist ein Finisher auf Kokusho-Niveau.
Painter’s Servant wird in mehreren Formaten auf verschiedene Weise gebrochen.
Vexing Shusher wird die menge an Blau, die gespielt wird, nicht beeinflussen, genau wie alle anderen Blau-Hoser vorher auch.
Manamorphose wird, über verschiedene Formate hinweg, die meistgespielte Common des Sets sein.
Ach ja, und Magic ist tot.
Reicht das zum später drüber lachen?

Hätte echt schlimmer sein können, oder?

Advertisements
Explore posts in the same categories: General

Tags: , , , , ,

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

5 Comments on “Die Prognose!”

  1. pfirpfel Says:

    Das nächste Mal musst du halt auch einen Blick auf die Uncommons werfen, dann kannst du dich in Nostradamus umbenennen :)

  2. Avatar-des-Leids Says:

    Hi Andreas, kommt es nur mir so vor oder sind die Artikel auf PMTG diese Woche extrem schwach? Ok, deiner ist wie immer gut, aber das Thema hat mich nicht gejuckt, die Legacy-Artikel sind interessant, hauen aber niemanden vom Hocker. Was mich wirklich enttäuscht, ist der Eventide-Blick von TobiH, der absolut nichtssagend und unnütz ist (ich meine, er betrachtet Karten wie Talonrend und Loyal Gyrfalcon, was soll das?), auch wenn der Artikel als Überschrift hat “für Leute die Eventide kaum kennen”.

    Ich glaube, wer Eventide bisher nicht kennt, liest auch keine Artikel auf PMTG, aber das ist ein anderes Thema. Von jemanden, der einen Constructed GP gewonnen hat, ist der Artikel ein Witz! Warum macht keine deutsche Seite eine Card-by-Card-Analyse wie auf tcgplayer? (Egal, wie sinnvoll diese Vorgehensweise ist, sie unterhält, bringt Anregungen und bietet genug Diskussionsstoff) Oder eine Analyse wie in dem Video auf Scg.com?

    Eine Card-by-Card Analyse von AP würde mich mal interessieren, du hast doch Ahnung von Magic, dem Meta und Constructed… Bin gespannt wie du die Artikel dieser Woche im Rückblick siehst

  3. Boneshredder Says:

    Hehe, erstaunlich viele Treffer. Und dabei kann ich mich gar nicht mehr erinnern, hierfür den Anlass gegeben zu haben.^^


  4. Hm, mein Wochenrückblick wird ja noch kommen, aber eigentlich bin ich diese Woche mit dem Planeten eher zufrieden als die Wochen davor. Dabei finde ich meinen eigenen Artikel eigentlich eher unspektakulär (irgendwie hatte ich aber geahnt, dass er den Leuten gefallen würde – Glück gehabt!), der Dredge-Artikel ist bislang klar der beste der Reihe, Tobis Artikel ist wirklich okay, wenn auch nicht gerade für mich gedacht, und der von Jan ist extrem amüsant. “Extrem schwach” unterschreibe ich da auf keinen Fall, das sieht mir eher überdurchschnittlich aus!

  5. King Magic Says:

    Jetzt wollen wir bei Zeiten auch die Eventide Einschätzungen. Einfach weil es sich immer nett liest im Rückblick ;)


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s