Das neue magicthegathering.com, featuring the incredible booster draft simulator!

Das neue magicthegathering.com ist nunmehr – wenn auch nicht mehr unter diesem Namen – online, und wie versprochen jammere ich an dieser Stelle darüber.

Dabei war ich zuerst eigentlich recht positiv gestimmt! Aber leider, leider haben sie es tatsächlich verbockt.

An dieser Stelle hat sich Teardrop bereits – zu Recht! – über das Downloadvolumen der neuen Seite aufgeregt. Da habe ich nichts hinzu zu fügen.

Was ich aber noch los werden will: Ich klicke also, nichts allzu Böses ahnend, mein altes magicthegathering.com-Bookmark an und lande HIER. Die Seite baut sich unendlich langsam auf, und dann lese ich: “Du bist ein Planeswalker und hast eine breite Auswahl an Zaubersprüchen zur Verfügung.” Wäre ich ein 13-jähriges Kiddie mit Größenwahn-Fantasien, dann spräche mich diese unglaublich peinliche Anrede ja vielleicht an. Obwohl: Eigentlich auch nicht – dann wäre ich lieber ein Kriegsfürst oder ein Raumschiffkapitän oder meinetwegen ein Erzmagier, aber doch kein “Planeswalker”! Richtet sich diese Seite denn nun an Leser, die Magic schon kennen (und von diesem Spruch nur peinlich berührt sein dürften) oder an solche, die es noch nicht kennen (und die mit dem lahmen Begriff “Planeswalker” nichts anfangen können)? Ich habe also “eine breite Auswahl an Zaubersprüchen zur Verfügung” – uncooler ging es wohl nicht? Wie wäre es mit “…und das Schicksal zahlloser Welten liegt in Deiner Hand”? Soll der Begriff Planeswalker mit der Bedeutung “Zauberer mit gottgleichen Kräften” oder mit der Bedeutung “Verwaltungsangestellter, Abteilung Zaubersprüche” belegt werden?

In jedem Fall sehe ich einfach nicht ein, dass mein altes Link mich ausgerechnet hierhin forwarded, und nicht etwa zu Daily MTG, das von hier einmal herunter scrollen und zwei Klicks entfernt liegt. Nun gut, das wird also mein neues Link, und das alte lösche ich, sobald ich mit diesem Eintrag hier fertig bin.

Ach ja, offensichtlich wurde meine Sprachpräferenz zwischendurch auf deutsch gesetzt, was ich von mir aus niemals getan hätte. Dadurch kam ich beim ersten Durchklicken in den Genuss der teilweise äußerst holprigen Übersetzungen. Allerdings war ich wohl nicht schnell genug mit diesem Eintrag hier: Unterdessen scheint da noch einmal jemand drüber gegangen zu sein – ich kann mich erinnern, dass bei Jace Beleren ein richtig dickes Ei zu lesen war, das ich jetzt nicht mehr finde. Geblieben ist allerdings eine Umständlichkeit und Künstlichkeit der Formulierungen. Wobei… ich habe jetzt wieder Englisch als meine Sprache eingestellt, und so viel flüssiger liest sich der Originaltext auch nicht gerade…

Dass kurz, nachdem die neue Seite online ist, noch nicht alles hundertprozentig perfekt ist, das sehe ich ein. Jedoch ist es wirklich unschön, dass ausgerechnet das Archiv nicht funktioniert! Ältere Artikel lassen sich zur Zeit praktisch nicht finden.

Dann ist die Navigation natürlich ungewohnt, aber gut, das ist klar. Wenn man Daily MTG als sein neues Bookmark verwendet, dann findet man darunter und unter dem links benachbarten Registerreiter Trading Card Game eigentlich alles, was man braucht. Wer sich immer noch mit MTGO herum ärgern will, findet rechts benachbart Digital Games. Das ist okay.

Der größte Kritikpunkt sind also die völlig übertriebenen Downloadvolumen, gefolgt von der ebenso aufdringlichen wie ungeschickten Anbiederung an das Kiddie-Publikum an der falschen Stelle. Schließlich noch das praktisch fehlende Archiv. Pluspunkte: Die grafische Gestaltung ist schon erheblich gelungener, und ich bin zuversichtlich, dass nach einer gewissen Eingewöhnungszeit auch tatsächlich die einzelnen Features leichter zu finden sind (das war auch nötig!)

Ach ja, und dann ist da noch der Booster Draft Simulator! Das ist schon ein feines Spielzeug, dochdoch. Wie kompetent die KIs hier draften, kann ich nicht beurteilen, aber mir ist zumindest nichts völlig Absurdes aufgefallen. Dies hier ist übrigens mein Deck für diese Woche (nur ein Draftversuch):

8 Island
7 Swamp
Faerie Conclave
Underground River
Ravenous Rats
Merfolk Looter
Merfolk Looter
Vedalken Mastermind
Horseshoe Crab
Wall of Air

Phyrexian Rager
Rootwater Commando
Puppeteer
Gravedigger
Highway Robber
Air Elemental
Peek
Peek
Unsummon
Unsummon
Telling Time
No Rest of the Wicked
Remove Soul
Cancel
Assassinate
Rod of Ruin
Sunken Hope

Im Sideboard sind noch 2 Pacifism – ich habe mit einem Weiß-Splash geliebäugelt, bin aber nie ganz darin angekommen – sowie ein Sea Monster. Oh, und ein drittes Unsummon, das des Guten einfach zu viel war! Wenn ich mit dem Wissen, das ich jetzt habe, noch einmal draften würde, würde ich entweder Blau-Grün antesten, um meine Kreaturenarmut zu besiegen, und weil doch den ganzen Draft über doch immer noch gute grüne Karten bei mir vorbei kamen, oder auch Blau-Weiß versuchen, weil Weiß am Tisch insgesamt eher underdrafted war und ich spät noch absurd gute Sachen in dieser Farbe gesehen habe – aber eben etwas zu spät.

Ob solche Decks wirklich besser würden als diese blauschwarze Absurdität, weiß ich allerdings nicht. Ich bin normalerweise nicht gerade ein Fan von Kombodecks im Limited, aber hier wurde dieser Ansatz mir geradezu aufgedrängt! Ich habe zwar kaum Kreaturen, aber jede Menge Comes-into-play-Zeugs mit ganz viel Bounce, etwas Graveyard Recursion und unglaublich viel Library Manipulation, um meine Schlüsselkarten zu finden.

Den Draft Simulator will ich in zukünftigen Wochen weiterhin nutzen und mal sehen, was dabei so für Decks zu Stande kommen. Wer macht mit?

Explore posts in the same categories: Decklists

Tags: , , , , , , , ,

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

21 Comments on “Das neue magicthegathering.com, featuring the incredible booster draft simulator!”

  1. Handsome Says:

    Ich wollte dazu schon einen Thread im PMTG-Forum aufmachen, habs aber vergessen… anyway, ich bin nach Firstpick Air Elemental, 2nd Pick Giant Spider in UG gegangen, und konnte dank Birds, Rampant Growth und Terramorphic Expanse problemlos zwei Pacifism splashen. Was allerdings die Kreaturen angeht… das Deck hatte genau drei Kreaturen, die zuhauen können^^ Aber wofür hat man denn Triple-Looter :p


  2. Giant Spider war so eine Überlegung – ich glaube, ich habe einen kaum weniger starken pick in U genommen, um Blau zu markieren. Grün allerdings ließ endlose Llanowar Sentinel vorbei ziehen, und die helfen natürlich bei Kreaturenarmut ganz gut!

    Allgemein scheint Blau am Tisch ganz gut genommen worden zu sein. Womöglich entsteht das beste Deck, wenn man das Air Elemental DURCHLÄSST und sich aus Blau fern hält, aber so kann man ja nun wirklich nicht draften…

    Letztlich denke ich, dass mein Deck schon the way to go ist. Tenth-Draftdecks sind halt nicht so superstark, und ich kann gegnerische Kreaturen schon sehr gut stoppen und dann allerlei absurde Tricks abziehen. Allerdings sind da die beiden SPieler, die Siege-Gang Commander haben… nicht das, wogegen ich mit Sunken Hope spielen will. Naja, Remove Soul und Cancel sollten helfen.

  3. Xardas Says:

    man kann bestimmt auch versuchen einen weiß-blauen schimmelhaufen in der 10. zu drfaten. Beide haben einen 1/1 Flieger für eins als Common, weiß hat weiter solide Kreaturen, da kann man schon über warriors Pride nachdenken. Dazu kommen dann noch Unsummnos und fertig ist der Schimmelhaufen.


  4. Ich denke nicht. Einmal ist da gar nicht SO viel gutes kleines Zeugs, zum anderen hat die Zehnte einfach zu viele Stopper für eine solche Stragegie, und zum dritten gibt es in UW dafür auch zu wenige Finisher.

  5. kranger Says:

    Wie Du schon geschrieben hast ist das allernervigste tatsächlich das enorm gestiegene Datenvolumen. Die Seiten bauen sich um einiges langsamer auf als bisher. Alles andere wie z.B. geänderte Navigation kann man ja verschmerzen – ist alles eine Sache der Gewöhnung.

    Der Spruch mit den Planeswalkern und den Zaubersprüchen ist allerdings wirklich doof. Ich kann nur hoffen, dass niemand, dem ich in meinem non-Magic-Bekanntenkreis davon erzähle, nach Magic googled und dann auf die Wizards-Seite stößt…… :-)

  6. TobiH Says:

    Wow. Das war ja weniger Verteufelung als erwartet.

    Ansonsten: Was ist denn jetzt absurd bzw. nicht? Etwas Absurdes ist dir nicht aufgefallen, aber absurd gute Sachen gab es noch spät und dein Deck ist gleich eine Absurdität? Klingt absurd.


  7. Tja, da bräuchte ich eben einen guten Editor, der mich auf die Überbenutzung dieses Begriffes vor Veröffentlichung hinweist!

  8. Seranas Says:

    Die neue popige, kunterbunte Gestaltung wurde ja bereits angesprochen (die MUSS auf ein jüngeres Publikum zielen, anders ist dieser Flash-Einstieg der noch ewig zum Laden braucht nicht zu erklären).

    Zum Draft Simulator: Ich vermute die KI die du vermutest Andreas (darf ich dich eigentlich duzen in deinem Block?) existiert gar nicht. Bei mehreren Durchgängen mit verschiedenen Picks kamen praktisch immer noch die selben Kartenpackete bei mir an – mein Verdacht: Die Booster die der “Spieler” da draften kann sind vorher bereits festgelegt worden. Es wird nichts “interaktiv” ausgewählt sondern legdiglich immer das selbe Muster vorgelegt.

    Vielleicht habe ich (habe 3 Durchgänge gemacht) auch nur zu ähnlich gepicked in jedem Durchgang? Hat jmd andere Erfahrungen gemacht?

  9. DavidZ Says:

    Ich hatte praktisch das selbe Deck wie Handsome gedraftet… Air Elemental, 3 Looter, etwas Carddraw, paar Grüne Fatties+Mana Fixer für 2 gesplashte Pazfismus. Würde gerne mal in nem echten Draft so eindeutige Signale bekommen… der Draft war doch ziemlich “einfach” ;)
    Ich bin allerdings ziemlich skeptisch, mit den KIs. – Das wirkte alles so “eingefädelt”…

    Man sollte mal n Test machen: Einmal UG im ersten Booster draften, und sich notieren/merken was für gute Karten in Booster 2 + 3 kommen. Und dann mal was komplett anderes Draften (zB RW oder so) und mal schauen, ob man dann wirklich ANDERE Karten gepasst bekommt… Ich hab da so meine Zweifel. Der draft lief einfach ZU butterweich ;)
    … ich muss allerdings gestehen, gerade etwas zu Faul dafür zu sein.

    Trotzdem cooles Feature :)
    Viele Grüße, David


  10. Ich habe mal versuchsweise von Anfang an stur W/R Aggro geforcet, mit teilweise miserablen Picks, nur um konsequent zu bleiben, und die Booster, die ich zu sehen bekam, wirkten auf den ersten Blick tatsächlich kaum anders…

    Allerdings tauchte da plötzlich in Pick 37 ein Aven Fisher auf, den ich garantiert in meinem Draft nicht zu sehen bekommen hatte! Ganz schön merkwürdig…

    Es hat sich aber definitiv etwas geändert. So waren es bei meinem UB Draft mit mir drei Blau-Drafter, diesmal aber vier…

    Dann habe ich noch einmal genau so blind und stur Mono-G geforced. Ich GLAUBE, ich habe da mehr Giant Spiders als vorher zu sehen bekommen. Oh, und da ist wieder der Aven Fisher in 37, aber diesmal kein Merfolk Looter… und in Pick 38 sind auf einmal Shock und Lavaborn Muse! Doch, da ist etwas wirklich völlig anders gelaufen… Am Ende gab es diesmal sogar FÜNF Blau-Drafter am Tisch!

    Hier übrigens die Decks, die daraus entstanden wären:

    8 Mountain
    7 Plains
    Forbidding Watchtower
    Icatian Priest
    Tundra Wolves
    Suntail Hawk
    Suntail Hawk
    Suntail Hawk
    Ghost Warden
    Samite Healer
    Youthful Knight
    Goblin Piker
    Steadfast Guard
    Benalish Knight
    Benalish Knight
    Bogardan Firefiend
    Skyhunter Patrol
    Lightning Elemental
    Loxodon Mystic
    Shock
    Pacifism
    Pacifism
    Guerrilla Tactics
    Spitting Earth
    Warrior’s Honor
    Fists of the Anvil
    Holy Strength

    15 Forest
    Llanowar Elves
    Rushwood Dryad
    Rushwood Dryad
    Grizzly Bears
    Canopy Spider
    Femeref Archers
    Civic Wayfinder
    Pincher Beetles
    Llanowar Sentinel
    Karplusan Strider
    Giant Spider
    Giant Spider
    Giant Spider
    Hunted Wumpus
    Spined Wurm
    Elven Riders
    Elven Riders
    Aggressive Urge
    Rampant Growth
    Rampant Growth
    Rampant Growth
    Naturalize
    Blanchwood Armor
    Recollect
    Creeping Mold

    Dabei hätte das Mono-G natürlich noch allerlei Kram splashen können (ich habe sogar noch ein Expanse für einen Hatedraft durchgelassen), aber ich wollte bei diesem Experiment halt konsequent sein.


  11. Und, weil’s so viel Spaß macht, noch einmal striktes Mono-B… Es ist schon merkwürdig: Egal, worauf man sich versteift, es kommt immer ein spielbares Deck dabei heraus! Das ist im RL ja nun nicht wirklich der Fall… Andererseits spricht das dafür, dass die anderen Drafter tatsächlich surfen, denn wenn sie selbst sture Präferenzen hätten, dann müsste man ja mit irgendeinem Draftkonzept mal voll gegen die Wand fahren! Übrigens diesmal nur drei Blau-Drafter. Wenn ich mich selbst nicht mitzähle, habe ich damit alles durch: Zwei, drei, vier oder fünf Mal Blau von den KIs gedraftet!

    Das Deck:

    16 Swamp
    Festering Goblin
    Vampire Bats
    Ravenous Rats
    Ravenous Rats
    Spineless Thug
    Looming Shade
    Severed Legion
    Severed Legion
    Scathe Zombies
    Phyrexian Rager
    Highway Robber
    Highway Robber
    Gravedigger
    Gravedigger
    Mass of Ghouls
    Unholy Strength
    Unholy Strength
    Demon’s Horn
    Mind Rot
    Afflict
    Recover
    Recover
    Assassinate
    Diabolic Tutor

    Sicher kein Brüller, aber ich habe eben auch die besten Splashes verschmäht, und dafür ist es wirklich nicht so schlecht, wie es sein müsste…


  12. Hmmmmm… Also, wenn ich einen ernsthaften Draft mit Air Elemental – Giant Spider beginne, dann lande ich hier:

    6 Forest
    5 Island
    1 Swamp
    1 Mountain
    Underground River
    Terramorphic Expanse
    Birds of Paradise
    Rushwood Dryad
    Rushwood Dryad
    Puppeteer
    Wall of Air
    Aven Fisher
    Karplusan Strider
    Giant Spider
    Hunted Wumpus
    Gravedigger
    Gravedigger
    Air Elemental
    Peek
    Unsummon
    Shock
    Giant Growth
    Rampant Growth
    Rampant Growth
    Aggressive Urge
    Remove Soul
    Boomerang
    No Rest for the Wicked
    Cancel
    Cancel
    Assassinate

    Ganz ohne Pacifism.

    Vier weitere Blaudrafter übrigens…

  13. Chickenfood Says:

    hi andie, es ist auf jedenfall immer der selbe anfangsbooster.

    bie meinem erste draft bn ich UGb gegnangen für mehr beef und recursion.

    allerdigns hab ich mir mal die spoiler am tisch angeschaut:
    2 siege gang commander, arcanis…
    das wäre extre schwer diesen tisch zug ewinnen, jedenfalls ohne blau also ohne counter.

  14. Chickenfood Says:

    entschuldige das ich 2 mal poste, aber ich habe jetzt alles mögliche ausprobiert und ich denke das das beste deck in diesem draft UGbw ist. satt w oder b kann es auch r sein, aber w ist besser wegen der wastes. Einfach fromage alles nehmen was gut ist und einfach 2 rampath growth, birds und exapnse sowie die 2 painlands einsammeln. ads tut zwar manchmal weh, aber die quality am ende ist sicher. das ist quasi ein sealed mit genialer manabase.

    das kann gegen alles gewinnen udn manabrpobleme gibts eigentlich net.


  15. Ich halte das UB tatsächlich für stärker. UGxy habe ich ja auch angetestet. Weiß bietet sich meiner Ansicht nach dafür nicht an – Pacifism ist gut, aber nicht so gut, dass man es splashen will, wenn man schon andere Lösungen für Problemkreaturen hat – dafür gibt es in dem Format zu viel Bounce unbd spielbares Enchantment Removal.

    Die Kartenqualität im UGbr ist zwar besser, aber die Synergien im UB sind stärker und die Draws zuverlässiger.

  16. Handsome Says:

    Ich meine, gelesen zu haben, dass die anderen sieben Bots auf Vorgabe von R&D-Mitgliedern picken, also Turian, Forsythe und so. Ganz kompetenter Tisch auf jeden Fall ;)


  17. Naja, das Problem ist, wie man diese Vorgaben umsetzt. Ich habe mir mal den Spaß gemacht und mir die Hints angesheen – die waren doch teilweise sehr daneben. Insbesondere Unsummon und Rampant Growth wurden von der KI doch sträflich unterschätzt.

    Kartenbewertungen in den luftleeren Raum zu setzen ist dabei aber noch das kleinere Probelm; entscheidend ist ja wohl eher, wie maqn diese Bewertung in Abhängigkeit von gegebenen und erhaltenen Signalen modifiziert, und dann muss man noch Synergien erkennen… In der Zehnten ist das jetzt nicht ganz so stark, aber dass zum Beispiel in meinem UB-Deck Bounce besonders stark ist, das ist schon wichtig. Ach ja, und gezieltes Füllen von Lücken (Manakurve, Finisher, Removal, Tricks) ist auch nicht so leicht zu programmieren. Und dann habe ich noch kein einziges Mal gesehen,d ass ein Bot mehr als zwei Farben gespielt hätte, was in diesem Format einfach unwahrscheinlich ist. Oh, und Hatedrafts machen sie wohl auch nicht allszu fokussiert.

    Also, da kommt schon eine ganze Menge zusammen, was nicht so einfach zu programmieren ist, denke ich!

  18. Nick Says:

    Mein starkes GUWrb Legacy.dec

    1x Terramorphic Expanse
    1x Mountain
    1x Swamp
    3x Island
    2x Plains
    9x Forest

    Birds of Paradise
    Canopy Spider
    Grizzly Bears
    2x Rampant Growth
    2x Pincher Beetles
    2x Giant Spider
    Elven Riders

    2x Pacifism
    2x Heart of Light

    2x Merfolk Looter
    Puppeteer
    Dehydration
    Air Elemental

    Guerrilla Tactics

    Assassinate

    Rod of Ruin
    Legacy Weapon

  19. UW Schimmel! Says:

    [card]Suntail Hawk[/card]
    [card]Suntail Hawk[/card]
    [card]Suntail Hawk[/card]
    [card]Cloud Sprite[/card]
    [card]Cloud Sprite[/card]
    [card]Icatian Priest[/card]

    [card]Ghost Warden[/card]
    [card]Youthful Knight[/card]
    [card]Youthful Knight[/card]
    [card]Steadfast Guard[/card]
    [card]Sage Owl[/card]

    [card]Fog Elemental[/card]
    [card]Benalish Knight[/card]
    [card]Rootwater Commando[/card]

    [card]Skyhunter Patrol[/card]
    [card]Aven Fisher[/card]

    [card]Air Elemental[/card]

    [card]Holy Strength[/card]
    [card]Unsummon[/card]
    [card]Unsummon[/card]
    [card]Pacifism[/card]
    [card]Pacifism[/card]
    [card]Warrior’s Honor[/card]
    [card]Warrior’s Honor[/card]
    [card]Deluge[/card]


  20. Ja, draften kann man es natürlich – aber kommt man damit weit?

  21. Handsome Says:

    XXX ist nicht SSE, das wollen manche Leute anscheinend nicht kapieren.


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s