BDS: Ein kniffliger Firstpick

Da haben wir doch einmal den Katastrophenfall! Während der Rest des Tisches Spoiler en masse öffnete (darunter zwei Baneslayer Angel!), starrt uns ein unglaublich leeres Pack an, in dem Blinding Mage wohl die beste Karte ist. Was nun? Meiner Theorie folgend, habe ich schweren Herzens den Rampant Growth genommen, um möglichst viel farbliche Flexibilität für spätere Bomben zu haben. Das ist dann dabei heraus gekommen:

Round 1:
Rampant Growth
Harm’s Way
Borderland Ranger
Giant Growth
Rampant Growth
Giant Spider
Stormfront Pegasus
Runeclaw Bear
Negate
Negate
Flashfreeze
Solemn Offering
Convincing Mirage
Telepathy
Mountain

Round 2:
Mind Control
Serra Angel
Harm’s Way
Blinding Mage
Runeclaw Bear
Awakener Druid
Horned Turtle
Righteousness
Sign in Blood
Negate
Negate
Naturalize
Tome Scour
Shatter
Plains

Round 3:
Pacifism
Rampant Growth
Deadly Recluse
Centaur Courser
Horned Turtle
Griffin Sentinel
Griffin Sentinel
Craw Wurm
Safe Passage
Naturalize
Alluring Siren
Lava Axe
Bountiful Harvest
Forest
Forest

Deck:

8 Forest
4 Plains
3 Island
Deadly Recluse
Stormfront Pegasus
Blinding Mage
Awakener Druid
Borderline Ranger
Centaur Courser
Griffin Sentinel
Griffin Sentinel
Horned Turtle
Horned Turtle
Giant Spider
Serra Angel
Craw Wurm
Harm’s Way
Harm’s Way
Giant Growth
Righteousness
Rampant Growth
Rampant Growth
Rampant Growth
Pacifism
Negate
Negate
Safe Passage
Mind Control

notable SB:
Runeclaw Bear
Runeclaw Bear
Flashfreeze
Solemn Offering
Negate
Negate
Naturalize
Naturalize
Alluring Siren
Lava Axe
Bountiful Harvest

Solides Sealed Deck Mana, nicht wahr? Ich würde diesen Draft in die Kategorie “Troubleshooting” einordnen. Mit Serra Angel und Mind Control habe ich die Bomben integriert, die ich zu sehen bekam. Zufrieden kann man damit natürlich nicht sein.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Decklists

Tags: , , , ,

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

56 Comments on “BDS: Ein kniffliger Firstpick”

  1. Duodax Says:

    Das Deck ist MEGAFAIL wenn ich mir die Turtles und Griffins Maindeck ansehen muss… Einfach die beste Karte Firstpick nehmen, die Rampants kommen schon noch…

  2. Arne_F Says:

    Binding Mage FP ist keine Frage, auch wenn ich W eigentlich nicht so mag.

    Danach läuft eigtl. alles ohne Probleme, bzw. völlig unrealistisch gut. 3 Blinding Mage, 3 Harm’s Way, 2 Serra Engel, 2 Pacifism, Armored Ascension und Mind Control will ich auch mal im echten Draft haben.

    Die Frage bei meinem Draft ist, ob man Mono-W mit 17 Ländern spielt oder U splasht für 2 Negate und 1 Mind Control.

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Safe Passage
    Razorfoot Griffin
    Blinding Mage
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Elvish Visionary
    Negate
    Negate
    Flashfreeze
    Solemn Offering
    Convincing Mirage
    Telepathy
    Mountain

    Round 2:
    Mind Control
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Griffin Sentinel
    Stormfront Pegasus
    Righteousness
    Lifelink
    Negate
    Negate
    Fabricate
    Tome Scour
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Pacifism
    Armored Ascension
    Veteran Swordsmith
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Griffin Sentinel
    Griffin Sentinel
    Soul Warden
    Elite Vanguard
    Solemn Offering
    Horned Turtle
    Holy Strength
    Tome Scour
    Burst of Speed
    Forest

  3. Mountainman Says:

    Meine Picks:

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Essence Scatter
    Razorfoot Griffin
    Blinding Mage
    Giant Spider
    Stormfront Pegasus
    Elvish Visionary
    Negate
    Negate
    Flashfreeze
    Zephyr Sprite
    Convincing Mirage
    Swamp
    Mountain

    Round 2:
    Mind Control
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Griffin Sentinel
    Stormfront Pegasus
    Righteousness
    Lifelink
    Negate
    Negate
    Fabricate
    Plains
    Island
    Plains

    Round 3:
    Pacifism
    Armored Ascension
    Essence Scatter
    Stormfront Pegasus
    Horned Turtle
    Griffin Sentinel
    Griffin Sentinel
    Soul Warden
    Wall of Faith
    Fabricate
    Kindled Fury
    Wall of Faith
    Tome Scour
    Burst of Speed
    Forest

    Mein Deck:
    9 Plains
    8 Island
    3 Blinding Mage
    2 Pacifism
    2 Harm’s Way
    Mind Control
    2 Essence Scatter
    2 Negate
    Serra Angel
    Razorfoot Griffin
    3 Stormfront Pegasus
    2 Sentinel Griffin
    Horned Turtle
    2 Wall of Faith
    Armored Ascension

    notable SB:
    Flashfreeze
    Negate
    Righteousness

    Viel Removal, wenig Kreaturen. :(

    Nach First Pick Blinding Mage, kamen noch zwei weitere für mich rum und ich bin in UW gelandet. Die beiden Bomben Serra Angel und Mind Control habe ich ebenfalls abbekommen. (Mind Control ja sowieso, weil First Pick im zweiten Booster.)
    „Troubleshooting” war bei mir nur im ersten Booster bei den folgenden Picks angesagt. 2. Pick: Harm’s Way über Looter. 3. Pick: Essence Scatter über Safe Passage.
    Nach dem ersten Booster glaubte ich, dass mir mein rechter Nachbar zu verstehen geben wollte, dass er Blau verschmäht, weil er mir beim 2. Pick Looter geschoben hat, Scatter beim 3., Cage und Servant beim 4., sowie Wind Drake beim 5. Pick. Schlussendlich landete er jedoch in den selben Farben wie ich und seine besten Karten waren Serra Angel und zwei Sleep.
    Mein linker Nachbar landete in GB mit zwei Howl of the Night Pack und Doom Blade.

  4. Handsome Says:

    Du pickst Rampant Growth über Removal, in der Hoffnung später noch eine splashbare (!) Bombe zu öffnen? Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?

    Meine Picks:

    Round 1:
    Blinding Mage
    Merfolk Looter (über Harm’s Way)
    Essence Scatter
    Ice Cage (über den First Strike-Flieger und Illusionar Servant, vermutlich falsch)
    Blinding Mage
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Telepathy
    Negate
    Negate
    Flashfreeze
    Solemn Offering
    Convincing Mirage
    Telepathy
    Mountain

    Round 2:
    Mind Control
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Negate
    Griffin Sentinel
    Horned Turtle
    Sign in Blood
    Sign in Blood
    Negate
    Negate
    Naturalize
    Telepathy
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Pacifism
    Armored Ascension
    Essence Scatter
    Stormfront Pegasus
    Horned Turtle
    Cancel
    Griffin Sentinel
    Rampant Growth
    Safe Passage
    Naturalize
    Alluring Siren
    Holy Strength
    Forest
    Forest
    Forest


    • Nicht über Pacifism, Doom Blade oder Lightning Bolt, weil die in Aggro funktionieren UND splashbar sind, wenn man doch noch im Lategame landet. Aber Blinding Mage ist, obwohl stark, weder manaeffizientes Removal noch wirklich splashbar.

      Es war auch ein Experiment: Bei Borderland Ranger würde ich auch vollständig hinter diesem Pick stehen, aber bei Rampant Growth bin ich mir nicht sicher.

      Dein Deck sieht jetzt allerdings auch nicht wirklich stärker als meines aus, finde ich (und Merfolk Looter über Harm’s Way ist genau das, was ich NIE machen werde, denn diesen Qualitätsverlist holt der Looter einfach nicht auf!), und weiterhin kann man sich ja auch nicht darauf verlassen, dass man im zweiten Durchgang Bomben in den Farben öffnet, in denen man im ersten gute Commons über Manafixing hätte nehmen können. Jetzt haben wir beide Mind Control und Serra Angel, aber was wäre gewesen, wenn das stattdessen Royal Assassin und Dragon Whelp gewesen wären?

  5. MackGod Says:

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Safe Passage
    Razorfoot Griffin
    Blinding Mage
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Duress
    Negate
    Negate
    Flashfreeze
    Solemn Offering
    Soul Bleed
    Telepathy
    Mountain

    Round 2:
    Mind Control
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Griffin Sentinel
    Stormfront Pegasus
    Righteousness
    Child of Night
    Negate
    Negate
    Fabricate
    Telepathy
    Island
    Plains

    Round 3:
    Pacifism
    Armored Ascension
    Veteran Swordsmith
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Griffin Sentinel
    Griffin Sentinel
    Soul Warden
    Elite Vanguard
    Solemn Offering
    Horned Turtle
    Holy Strenght
    Tome Scour
    Burst of Speed
    Forest

    Deck:
    Soul Warden
    Elite Vanguard
    3 Harms Way
    Righteousness
    Holy Strength
    3 Blinding Mage
    2 Stormfront Pegasus
    2 Pacifism
    Safe Passage
    2 Veteran Swordsmith
    3 Griffin Sentinel
    Razorfoot Griffin
    Armored Ascension
    2 Serra Angel
    16 Plains

    … ma kann doch unmöglich fpfp Rampant Growth über Blinding Mage nehmen :?


    • Man kann. Ob es richtig ist, ist eine andere Frage. In diesem Fall bekommt man danach offensichtlich exzellentes Weiß geschoben UND sieht auch noch zwei Serra Angel, und da sieht im Rückblick jeder andere Pick als Blinding Mage natürlich doof aus. Aber kann man erwarten, dass der Draft so läuft?

  6. Olaf Says:

    Round 1:
    Levitation
    Merfolk Looter
    Borderland Ranger
    Ice Cage
    Rampant Growth
    Craw Wurm
    Cancel
    Elvish Visionary
    Negate
    Negate
    Flashfreeze
    Giant Growth
    Convincing Mirage
    Telepathy
    Mountain

    Round 2:
    Mind Control
    Runeclaw Bear
    Ice Cage
    Rampant Growth
    Oakenform
    Awakener Druid
    Horned Turtle
    Coral Merfolk
    Convincing Mirage
    Negate
    Negate
    Fabricate
    Telepathy
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Llanowar Elves
    Terramorphic Expanse
    Deadly Recluse
    Centaur Courser
    Coral Merfolk
    Mist Leopard
    Oakenform
    Rampant Growth
    Safe Passage
    Rampant Growth
    Alluring Siren
    Lava Axe
    Bountiful Harvest
    Burst of Speed
    Forest

    Das ging ja mal fett in die Hose. Nur ein Craw Wurm und kein Rhino macht den Levitation-Plan zunichte. Und dabei hätte ich noch ein zweites Levitation kriegen können.

    • Olaf Says:

      Achso, vergessen: Levitation ist der 3:0/0:3-Plan, der Mage der 2:1/1:2-Plan.


    • Ich sehe, ehrlich gesagt, keinen prinzipiellen Unterschied zwischen Levitation First Pick und Sleep Firstpick… außer, dass Levitation wahrscheinlich sogar noch ein wenig schlechter ist.

      • Tigris Says:

        also sleep ist ein wesentlich besserer firstpick, da er auch mal nebel spielen kann (immerhin) und auch in einem blauen deck (mit vielen fliegern) oder blau weissen deck gut ist levitation finde ich nur mit grossem (grünen) zeug wirklich gut

      • Olaf Says:

        Wenn es nur ein wenig schlechter ist, ist es ja noch OK. Bloss weil Sleep overrated ist/war, heisst es nicht, dass Sleep schlecht war. Vllt. ist Levitation auch underrated – wurde es denn probiert. Jedenfalls habe ich in meinem ersten Versuch übersehen, dass man auch U/B-Levitation draften kann – was mir im konkreten Fall letztendlich wesentlich besser gefiel. Man legt sich also auf U/G oder U/B fest — oder man verschenkt den FPFP. Klar ist Blinding Mage gut, aber man muss ja auch experimentieren. Und so ungelungen finde ich das Experiment letztendlich nicht, zumindest den zweiten Versuch.


        • Levitation ist für mich nicht einmal in der Nähe eines Firstpicks, eher schon eine vierzigste Karte. Ich gebe vier Mana für eine Karte aus, die weder eine Kreatur ist noch mit einer (oder iregndetwas anderem) tauscht, und die selbst dann, wenn sich auf beiden Seiten des Tisches Kreaturen befinden, nicht immer etwas an der Dynamik der Situation ändert? Nein.

  7. japro Says:

    Ürg, naja ich bin auch auf Levitation Firstpick gegangen.
    Immerhin kann das Deck recht viel Bomben absorbiere.

    Round 1:
    Levitation
    Merfolk Looter
    Essence Scatter
    Illusionary Servant
    Gravedigger
    Ponder
    Cancel
    Duress
    Negate
    Negate
    Flashfreeze
    Giant Growth
    Soul Bleed
    Swamp
    Mountain

    Round 2:
    Mind Control
    Wall of Bone
    Ice Cage
    Dread Warlock
    Looming Shade
    Tendrils of Corruption
    Looming Shade
    Sign in Blood
    Child of Night
    Zombie Goliath
    Negate
    Fabricate
    Tome Scour
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Doom Blade
    Vampire Aristocrat
    Essence Scatter
    Cancel
    Zombie Goliath
    Cancel
    Zombie Goliath
    Craw Wurm
    Weakness
    Unholy Strength
    Alluring Siren
    Disorient
    Tome Scour
    Forest
    Forest

    Deck:

    1 Merfolk Looter
    1 Illusionary Servant
    1 Gravedigger
    2 Looming Shade
    3 Zombie Goliath
    1 Vampire Aristocrat
    1 Wall of Bone
    1 Dread Warlock
    1 Child of Night

    1 Levitation
    1 Ponder
    3 Cancel
    2 Essence Scatter
    1 Ice Cage
    1 Mind Control
    1 Tendrils of Corruption
    1 Doom Blade

    9 Swamp
    8 Island

    • Olaf Says:

      Schwarz geht mit Levitation tatsächlich. So sieht das ganze geforced aus:

      Round 1:
      Levitation
      Merfolk Looter
      Levitation
      Illusionary Servant
      Gravedigger
      Giant Spider
      Cancel
      Duress
      Negate
      Negate
      Flashfreeze
      Giant Growth
      Soul Bleed
      Telepathy
      Mountain

      Round 2:
      Mind Control
      Zombie Goliath
      Ice Cage
      Dread Warlock
      Looming Shade
      Child of Night
      Looming Shade
      Zombie Goliath
      Child of Night
      Negate
      Negate
      Fabricate
      Telepathy
      Shatter
      Plains

      Round 3:
      Doom Blade
      Vampire Aristocrat
      Zombie Goliath
      Cancel
      Zombie Goliath
      Horned Turtle
      Zombie Goliath
      Craw Wurm
      Weakness
      Unholy Strength
      Alluring Siren
      Disorient
      Tome Scour
      Burst of Speed
      Forest

      Man beachte die zwei Child of Night, die uns fliegend die Zeit geben, unsere 5 Goliaths auszuspielen. Vermisst habe ich leider den Warpath Ghoul.

      • japro Says:

        Mhm, wobei ich bei P3P3 den Goliath über Essence Scatter etwas übertrieben finde. Analog Giant Spider über Ponder. Ponder lässt einen die Levitations besser finden, da muss man noch nicht den Reachmann Hatepicken, oder?

        • Olaf Says:

          Ehrlich gesagt finde ich die beiden Picks noch ganz OK, v.a. die Spinne würde ich wohl wieder nehmen. Viel diskussionswürdiger in meiner Liste ist da IMHO Tendrils vs. Child of Night. Ich tendiere da inzwischen eher zu Ersterm.

  8. Boneshredder Says:

    Bin auch Monoweiß und stimme Handsome zu. Ich bezweifle sogar, daß die Fixer irgend etwas an Zusatzmöglichkeiten eröffnen, weil die Bomben im Set durch hohe Farbkosten gebunden sind, man also drei Hauptfarben bräuchte, um mehr als beim gewöhnlichen 2-Farb-Deck einzubringen. Dafür den sehr guten Mage weiterzugeben, ist es einfach nicht wert.


    • Das stimmt so nicht ganz. In diesem Fall habe ich halt Mind Control UND Serra Angel gesehen und deswegen auf drei echte Farben gesetzt. Normalerweise erwartet man aber eher eine Zweitfarbe und ein oder zwei Splashes mit dieser Herangehensweise, so dass man zum Beispiel mit Mind Control solide Blau spielt und dann vielleicht noch ein paar Doom Blade und Pacifism splasht.

      Ich habe übrigens allgemein den Eindruck, dass Weiß von der KI underdrafted wird – ich meine, man kriegt in fast jedem Draft diese späten Blinding Mages zu sehen, oder? Dann zahlt es sich natürlich auch aus, im Zweifelsfall auf Weiß zu setzen. Aber passiert das in einem RL-Draft auch?

  9. Handsome Says:

    Es geht ja auch einfach darum, dass Blinding Mage die mit Abstand stärkere Karte ist und man Rampant Growths (oder Terramorphic Expanse) auch noch später einsammeln kann. Wieso sollte ich einen Blinding Mage für eine Karte wegschmeissen, die ich auch 9. Pick noch bekomme?

    Und mein Deck finde ich ehrlich gesagt schon besser als deins. Du spielst ja alleine schon 20 Manakarten. Mein Deck sähe wohl irgendwie so aus:

    Harm’s Way
    3x Blinding Mage
    Merfolk Looter
    2x Essence Scatter
    2x Stormfront Pegasus
    3x Negate
    Ice Cage
    Veteran Swordsmith
    Cancel
    Safe Passage
    2x Griffin Sentinel
    2x Horned Turtle
    Armored Ascension
    Mind Control
    Serra Angel

    SB: 2x Negate, Solemn Offering, Flashfreeze

    Ich hab doch genau dieselben guten weißen Karten wie du, nur anstelle einiger random grüner Kreaturen habe ich mehr Permission, mehr Evasion und Merfolk Looter. Ahja, und was den Looter angeht: Harm’s Way ist das 2:1, aber Merfolk Looter gewinnt Spiele. Deswegen habe ich kein Problem, den hier zu picken.


    • Dein Deck spielt SECHS Counter und eine Passage. Das geht nicht gut; schon gar nicht wenn man seine 5-Mana-Bomben auch einmal für 5 Mana ausspielen will. Ich hätte mein Deck ja auch noch beliebig mit Negates aufstocken können… Du hast nicht immer den richtigen Counter zur richtigen Zeit.

      Außerdem ist Dein Deck fast vollständig auf seine beiden Bomben angewiesen (die Du nie im Leben mit Countern beschützen kannst, wenn Du sie ausspielst) – ansonsten ist es praktisch kreaturenlos. Nein, damit fühle ich mich gewiss nicht wohler als mit der UGW-Variante…

  10. Handsome Says:

    Okay, du hast nur 18 Manakarten, hab mich verzählt. Mit dem 15-Länder-Triple-Growth-Deck würde ich mich aber auch erheblich unwohler fühlen als mit dem soliden UW.

  11. Boneshredder Says:

    Nochmal zum Vergleich: Ich starte weiß mit Option auf grün, aber am Ende von Booster 1 kommt nur noch blau, also tausche ich grün gegen blau, zumal mein grün eh zu defensiv ist und dem Deck nichts gibt, was man mit all den Fliegern bräuchte.

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Borderland Ranger <=
    Razorfoot Griffin
    Blinding Mage
    Giant Spider <=
    Stormfront Pegasus
    Runeclaw Bear
    Negate
    Negate
    Flashfreeze
    Zephyr Sprite
    Convincing Mirage
    Telepathy
    Mountain

    Round 2:
    Mind Control
    Serra Angel
    Harm's Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Griffin Sentinel
    Stormfront Pegasus
    Righteousness
    Sign in Blood
    Zombie Goliath
    Negate
    Naturalize
    Telepathy
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Pacifism
    Armored Ascension
    Essence Scatter
    Stormfront Pegasus
    Silvercoat Lion
    Griffin Sentinel
    Griffin Sentinel
    Soul Warden
    Safe Passage
    Fabricate
    Alluring Siren
    Holy Strength
    Bountiful Harvest
    Burst of Speed
    Forest

    1 Silvercoat Lion/Soul Warden
    3 Blinding Mage
    3 Stormfront Pegasus
    3 Griffin Sentinel
    1 Razorfoot Griffin
    1 Serra Angel
    2 Harm's Way
    2 Pacifism
    1 Safe Passage
    1 Armored Ascension
    2 Negate
    1 Essence Scatter
    1 Mind Control

    Besonders schnell gewinnt das vielleicht nicht, aber an der Kontrollabteilung wird sich kaum jemand vorbeimogeln können. Daß die KI weiß zu stark geringschätzt, kann natürlich gut sein.


    • Die Ki überbewertet vermutlich die Soldier und unterbewertet im Vergleich dazu die wirklich guten Karten (Mage, Pacifism).

      Merkst Du eigentlich nicht, dass Du in diesem Versuch eigentlich Monoweiß draftest? Das hier ist das Deck von MachGod, nur mit einem Blausplash verschlechtert (trotz Mind Control).

      Mit dem “späten Blau” im ersten Booster lügst Du Dir selbst in die Tasche, da die KI Negate und Flashfreeze offensichtlich unter ferner liefen draftet. Das ist also kein Signal.

      Von all den Decks, die hier gepostet wurden, gefällt mir eigentlich nur das Monoweiße wirklich besser als meines, und das ist meiner Ansicht nach nicht zu erwarten. Die ganzen UW-Builds haben zwar das Glück, die selben Bomben spielen zu können, aber weder ihre Qualität, noch ihre etwas höhere Manasicherheit sind meiner Ansicht nach mehr wert als die solidere Kreaturenbasis mit Grün.

      • Boneshredder Says:

        Ich lüge mir nicht selbst in die Tasche, wie Du das so schön formulierst, denn mir nutzen die Counter in Verbindung mit dem ersten Pick aus dem zweiten Booster nunmal deutlich mehr als das Grün, das ich bis dahin habe. Wenn Du das nichts begreifst, habe ich anscheinend Dein Limited-Verständnis falsch eingeschätzt. :>

        Wenn die KI soliden blauen Kram unterschätzt, kann mir das ja wohl nur helfen, wenn ich diese Farbe als zweite adoptiere. Im übrigen kann ich mein Deck natürlich auch monoweiß spielen, aber das wiegt meines Erachtens den Verlust insbesondere des Mind Control nicht auf. Mit einer 11:6-Mana-Verteilung kann das Deck ja wohl kaum auf die Nase fallen, während Righteousness, Soul Warden, Holy Strength im Vergleich zum Blau nicht so die Bringer sind.

        Du kannst übrigens sicher sein, daß wenn man mir einen zweiten Serra geschoben hätte, ich den sicherlich auch ins Deck stecken würde, aber einige von uns draften eben nur das, was sie in ihren eigenen Drafts sehen.

        • endijian Says:

          Und das bringt mich zu dem Punkt, wo man das BDS-Experiment abbrechen sollte.
          Spätestens seit der Ausgabe dieser Woche dreht es sich doch nicht mehr um “Wie drafte ich das am besten?” sondern nur noch um “Wie funktioniert die KI?”

          Selbstverständlich schwingt diese Frage immer mit, aber dieses Mal stehen die KI und ihre Fehler sie so klar im Vordergrund, dass sich Fragen über den Draft erübrigen.


        • Nun sei mal nicht so empfindlich!

          Es geht eben darum, dass Du keine blauen Signale erhalten hast. Dass Du mit Mind Control trotzdem Blau probierst, bleibt Dir unbenommen, aber das darfst Du eben nicht mit dem Verlauf des ersten Boosters begründen.

          Dass das Zustandekommen des Mono-W nicht erwartbar war, habe ich ja schon mehrfach geschrieben.

          Übrigens unterschätzt die KI meiner nsicht nach nicht generell “soliden blauen Kram”, sondern sieht zu viel Unterschied zwischen Essence Scatter und Negate. Wenn man also in einem “BDS-Meta” draftet, muss man Essence Scatter höher picken und Negate niedriger. Aber auch in RL-Drafts muss man sich nicht jeden Negate schnappen, den man sieht, weil eben so viele blaue Counter im Umlauf sind, und Blau-Drafter auch ein paar Kreaturen brauchen. Dadurch kann man Cancel und Negate normalerweise immer noch später aufschnappen. Vor allem aber sind ein paar mittelspäte Counter deswegen kein Grund in Blau einzusteigen.

          Endijian: Ja, wie ich ja auch in meinem Artikel schrieb, kann an vom BDS nicht zu viel erwarten. Andererseits ist es aber auch ganz interessant zu analysieren, wie verschobene Pickprioritäten ein Draft-Metagame beeinflussen!

        • Boneshredder Says:

          Lies doch einfach mal genauer was ich schreibe. Steht da irgend etwas von blauen Signalen, die ich bekommen hätte? Aber: Ob ich P2,P1 das Mind Control immer noch nehme, wenn ich nicht schon zwei Mainboardbare und einen soliden SB-Counter hätte? Insofern wirkt sich das Ende von Booster 1 sehr deutlich auf meine Pro-Blau-Entscheidung aus, unabhängig vom Signalwert, auf alleiniger Basis des direkten Materialvergleichs von grün und blau.


        • Zu dem Zeitpunkt hast Du in Grün nur Borderland Ranger und Giant Spider, wie Du selbst hervorhebst (nun ja, und Runeclaw Bear). Selbst wenn die Negate Tome Scour sind, ist es daher gerechtfertigt, mit Mind Control Blau als Zweitfarbe zu nehmen – das hat mit den Negate noch am wenigsten zu tun, sondern einfach damit, dass MC eine Bombe ist, und die Zweitfarbe zu Weiß noch nicht feststeht.

          Nur wenn die Negate z.B. Centaur Courser gewesen wären, würde man sagen können, dass man fest in GW ist, und dann müsste man die blaue Bombe eben verschmähen (ich glaube, da war ein Pacifism im Booster).

  12. Handsome Says:

    Äh sorry Pischner, aber mit welchen Kreaturen gewinnst DU denn? Du hast genau einen Craw Wurm mehr als ich, der zuverlässig hauen kann. Natürlich fehlen meinem Deck die Drakes und Razorfoot Griffins (Ice Cage darüber zu nehmen war definitiv falsch), aber mein Deck kann seine wenigen Finisher viel besser beschützen als deines. Mit Triple-Mage und den ganzen 1/3- und 1/4-Typen kann ich ab und an auch mal lange genug stallen, um erst Turn 7 oder so Serra Angel mit Negate-Backup legen zu können. (Und selbst wenn: Der Gegner hat nicht immer sofort das Removal parat.) Manchmal kommt es auch einfach vor, dass man den Gegner einfach mit Griffin Sentinel tothaut, hab ich im UW schon öfter erlebt.

    Sechs Counter sind natürlich etwas viel, aber in diesem Deck definitiv okay, denke ich, auch wenn ich natürlich gerne noch ein bis zwei Flieger mehr gehabt hätte. Überschüssige Counter kann ich zur Not ja auch in den Looter stopfen.


    • Ich sehe da schon noch ein paar grüne Kreaturen mehr, und ich habe genau so viele reaktive Sprüche, wie ich für sinnvoll halte. Außerdem habe ich eine Manaentwicklung, die mir früher erlaubt, Negate-Mana auch tatsächlich offen zu halten. Im direkten Vergleich würdest Du mich zwar möglicherweise auskontrollieren können, aber gegen die meisten Decks (und da ich selbst die Spinnen, Turtles und Griffins habe, wird der Rest des Tisches nicht übermäßig viele Defensivkreaturen fahren) will ich lieber mit meinen reaktiven Sprüchen eine frühe Boardpräsenz unterstützen.

  13. Schizzo1985 Says:

    Mein erster Draft ist den euren sehr ähnlich. WU mit Mind Control und 2 Serra Angel

    Round 1:
    [card]Blinding Mage[/card]
    [card]Harm’s Way[/card]
    [card]Safe Passage[/card]
    [card]Razorfoot Griffin[/card]
    [card]Blinding Mage[/card]
    [card]Ponder[/card]
    [card]Stormfront Pegasus[/card]
    [card]Duress[/card]
    [card]Silence[/card]
    [card]Negate[/card]
    [card]Flashfreeze[/card]
    [card]Zephyr Sprite[/card]
    [card]Soul Bleed[/card]
    [card]Telepathy[/card]
    [card]Mountain[/card]

    Round 2:
    [card]Mind Control[/card]
    [card]Serra Angel[/card]
    [card]Harm’s Way[/card]
    [card]Blinding Mage[/card]
    [card]Pacifism[/card]
    [card]Griffin Sentinel[/card]
    [card]Stormfront Pegasus[/card]
    [card]Silvercoat Lion[/card]
    [card]Duress[/card]
    [card]Negate[/card]
    [card]Negate[/card]
    [card]Naturalize[/card]
    [card]Telepathy[/card]
    [card]Shatter[/card]
    [card]Plains[/card]

    Round 3:
    [card]Pacifism[/card]
    [card]Armored Ascension[/card]
    [card]Essence Scatter[/card]
    [card]Serra Angel[/card]
    [card]Harm’s Way[/card]
    [card]Griffin Sentinel[/card]
    [card]Griffin Sentinel[/card]
    [card]Soul Warden[/card]
    [card]Safe Passage[/card]
    [card]Solemn Offering[/card]
    [card]Horned Turtle[/card]
    [card]Holy Strength[/card]
    [card]Tome Scour[/card]
    [card]Forest[/card]
    [card]Forest[/card]

    Ich hab mich dann einfach mal dran gesetzt und überlegt, ob man nicht auch Schwarz draften könnte. P1P2 ist Nightmare und P1P3 Doom Blade.

    Raus gekommen ist das:
    Round 1:
    [card]Blinding Mage[/card]
    [card]Harm’s Way[/card]
    [card]Mind Rot[/card]
    [card]Razorfoot Griffin[/card]
    [card]Gravedigger[/card]
    [card]Solemn Offering[/card]
    [card]Stormfront Pegasus[/card]
    [card]Duress[/card]
    [card]Silence[/card]
    [card]Negate[/card]
    [card]Flashfreeze[/card]
    [card]Solemn Offering[/card]
    [card]Soul Bleed[/card]
    [card]Swamp[/card]
    [card]Mountain[/card]

    Round 2:
    [card]Nightmare[/card]
    [card]Serra Angel[/card]
    [card]Harm’s Way[/card]
    [card]Blinding Mage[/card]
    [card]Pacifism[/card]
    [card]Tendrils of Corruption[/card]
    [card]Looming Shade[/card]
    [card]Sign in Blood[/card]
    [card]Sign in Blood[/card]
    [card]Zombie Goliath[/card]
    [card]Lifelink[/card]
    [card]Naturalize[/card]
    [card]Telepathy[/card]
    [card]Shatter[/card]
    [card]Plains[/card]

    Round 3:
    [card]Doom Blade[/card]
    [card]Armored Ascension[/card]
    [card]Zombie Goliath[/card]
    [card]Sign in Blood[/card]
    [card]Zombie Goliath[/card]
    [card]Griffin Sentinel[/card]
    [card]Griffin Sentinel[/card]
    [card]Soul Warden[/card]
    [card]Weakness[/card]
    [card]Unholy Strength[/card]
    [card]Alluring Siren[/card]
    [card]Holy Strength[/card]
    [card]Tome Scour[/card]
    [card]Burst of Speed[/card]
    [card]Forest[/card]

    Beim WB Deck ist es leider nicht gelungen, den zweiten Serra Angel zu bekommen, aber ich finde die Version dennoch recht ordentlich, da man durch mehrere Sign in Bloods schnell Karten Nachschub bekommt. Und mit Doom Blade, Weakness und Tendrils hat man auch mehr echte Removal, statt sich das Mana für Counter offen zu lassen.

    Meinungen?

  14. blubb Says:

    Komisch, dass keiner hier das offensichtlich beste Deck gedraftet hat…
    Weiß/Schwarz…

  15. blubb Says:

    Auf die schnelle, geht sicher etwas besser:

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Excommunicate
    Razorfoot Griffin
    Blinding Mage
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Duress
    Silence
    Lifelink
    Firebreathing
    Zephyr Sprite
    Soul Bleed
    Swamp
    Mountain

    Round 2:
    Nightmare
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Tendrils of Corruption
    Stormfront Pegasus
    Sign in Blood
    Sign in Blood
    Zombie Goliath
    Lifelink
    Naturalize
    Tome Scour
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Doom Blade
    Armored Ascension
    Veteran Swordsmith
    Serra Angel


  16. Leute, im BDS das bestmögliche Deck zu draften, ist nicht unbedingt eine zielführende Übung, und wenn man sich daran gewöhnt, verdirbt man sich vielleicht sogar seine Instinkte für RL-Drafts.

    • blubb Says:

      Nein, es ist nicht das Ziel das beste Deck zu draften, aber man sollte sich halt edanken über Signale ect machen.

      Man gibt halt im ersten Booster eher gute blaue Karten als schwarze Karten weiter, insofern *kann* man erwarten eher gute schwarze Karten als blaue im Booster 2 zu erhalten, deswegen ist Nightmare über Mind Controll nicht wirklich falsch.

      Das das niemand über Signale bis zu diesem Zeitpunkt nachgedacht hat und man eben schaut wie es dann weitergeht hat mich einfach gewundert.

  17. Schizzo1985 Says:

    Das ist schon klar. Im RL Draft würde ich nie im Leben das Nightmare nehmen, weil ich vorher nie was Schwarzes gesehen habe und daher nicht davon ausgehen kann, genügend Tiefe zu bekommen um viele Sümpfe zu spielen.
    Außer ich spekuliere, dass alle Leute links von mir genauso wenig Schwarz bekommen haben und daher im zweiten Booster alles weitergegeben wird (wie es ja der Fall ist).
    Aber so eine Idee kann ganz schön in die Hose gehen, während W oder WU grundsolide ist.

    Aber da der BDS eh nur eine Spielerei ist, kann man ja durchaus mal schauen, was möglich gewesen wäre.

  18. martenJ Says:

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Mind Rot
    Bog Wraith
    Blinding Mage
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Duress
    Tempest of Light
    Lifelink
    Forest
    Solemn Offering
    Soul Bleed
    Swamp
    Mountain

    Round 2:
    Nightmare
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Tendrils of Corruption
    Stormfront Pegasus
    Sign in Blood
    Sign in Blood
    Zombie Goliath
    Lifelink
    Mountain
    Plains
    Island
    Plains

    Round 3:
    Pacifism
    Terramorphic Expanse
    Dread Warlock
    Stormfront Pegasus
    Zombie Goliath
    Griffin Sentinel
    Griffin Sentinel
    Soul Warden
    Safe Passage
    Unholy Strength
    Alluring Siren
    Wall of Faith
    Bountiful Harvest
    Burst of Speed

    ezy game
    Forest

  19. marmeladow Says:

    @Zeromant: Warum sollte man Blinding Mage nicht splashen? Gerade weil er nicht so mana-effizient ist, macht es doch umso weniger aus, wenn man ihn erst im Mid/ Lategame spielen kann, oder?

    @Draft:
    Ich hab ein paar mal versucht grün-bunte Kontrolldecks zu draften (MTGO, Simulator, Netdraft), hat aber selten funktioniert (obwohl ich das Deck im Blogeintrag nicht schlecht finde). Wenn man einigermaßen sicher gehen will, dass man die 3-4 Color-Fixer zusammenbekommt, die man für so ein Deck braucht, muss man sie wohl wirklich teilw. über Removal picken. Und das scheint es meistens nicht wert zu sein. Wenn nicht bestimmte Farben under-drafted sind, bekommt man splashbares Removal vllt. spätestens noch Pick 4. Bei den ersten Picks hat man dann oft die Auswahl zwischen sehr guten grünen/ in-color Karten und splashbarem Removal, z.B. Cudgel Troll vs. Doomblade. In dem Fall gewinnt man durch die Color-Fixer wenig.

    Nur wenn ich eh grün drafte und die Color-Fixer spät kommen, würde ich versuchen, so ein Deck zu draften. Naja, daher finde ich den 1st Pick auch recht eindeutig. Wobei, wenn man auf “Hint?” klickt, bekommt man nur Divination, Levitation und Bog Wraith empfohlen… :)

    Mein Draft:

    Bei Picks 3-6 habe ich v.a. versucht, möglichst flexibel zu bleiben: Nach dem ersten Booster ist sowohl ein Kontrolldeck mit Splashes, als auch ein Aggrodeck möglich. Im zweiten Booster auf Schwarz oder Blau zu wechseln fände ich unlogisch: Ich habe im ersten Booster je ca. ein Dutzend solider/ guter blauer und schwarzer Karten gepasst, von denen afaik keine getablet ist (die Negate, Flashfreeze mal außen vor, die die KI nicht gerne zu picken scheint). Gut, die schwarzen karten waren nicht so stark — 1 Gravedigger, 2 Bog Wraith, 2 Dread Warlock, ein bisschen Kleinkram. Trotzdem kann man eigentlich nicht damit rechnen, dass man im zweiten Booster z.B. noch 6. Pick Tendrils bekommt. Rot ließe sich eher rectfertigen (z.B. bei Chandra in p2p1). Rot sieht man (passt man) im Booster praktisch gar nicht. Im zweiten Booster kommt dann ja auch tatsächlich etwas Rot (p2 Lightning Bolt, p4 Pyroclasm, Capricious Efreet), aber auch nicht genug.

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Borderland Ranger
    Razorfoot Griffin
    Blinding Mage
    Giant Spider
    Stormfront Pegasus
    Elvish Visionary
    Tempest of Light
    Regenerate
    Flashfreeze
    Solemn Offering
    Forest
    Swamp
    Mountain

    Round 2:
    Oakenform
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Awakener Druid
    Stormfront Pegasus
    Silvercoat Lion
    Child of Night
    Negate
    Negate
    Naturalize
    Plains
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Elite Vanguard
    Armored Ascension
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Oakenform
    Griffin Sentinel
    Oakenform
    Soul Warden
    Weakness
    Naturalize
    Bountiful Harvest
    Holy Strength
    Bountiful Harvest
    Forest
    Forest

    Main:
    9 Plains
    9 Forest

    Soul Warden
    Elite Vanguard
    3 Stormfront Pegasus
    3 Blinding Mage
    Elvish Visionary
    Borderland Ranger
    Awakener Druid
    Griffin Sentinel
    Veteran Swordsmith
    Razorfoot Griffin
    Giant Spider
    Serra Angel

    Pacifism
    Armored Ascension
    2 Oakenform
    2 Harm’s Way
    (40)

    SB:
    Oakenform
    Silvercoat Lion
    Holy Strength
    2 Bountiful Harvest
    2 Naturalize
    Solemn Offering
    Tempest of Light

    Rückblickend sind schon ein paar fragwürdige Picks dabei; z.B. wäre ein Giant Growth oder ein Safe Passage schon nett, z.B. statt des 18. Landes. Aber insgesamt ein ganz gutes Oakenform-Deck; bleibt die Frage, ob man so etwas (ohne Overrun) überhaupt draften sollte.


  20. Blinding Mage ist aus verschiedenen Gründen ein schlechter Splash. Einmal erschwert er es, weitere Karten in dieser Farbe zu splashen. Zum anderen verliert er enorm an Wert, wenn man ihn nicht früh legen kann (insbesondere verliert er die meisten Vorteile gegenüber Pacifism). Außerdem sollte eine Karte, die man splasht, nach Möglichkeit nicht erst mit Zeitverzögerung ins Spiel eingreifen, damit die Kosten- Nutzenrechnung stimmt. Naja gut, und dann gibt es Acidic Slime, aber das Argument zieht in M10 nicht so recht.

    Sicher lasse ich ihn nicht im Sideboard, wenn ich ihn habe (außer, mein Deck ist nahezu perfekt), aber ich drafte ihn nicht mit der Intention, ihn zu splashen.

  21. Charly Says:

    P1P5: Blinding Mage

    Das ist doch einfach unseriös und nichtssagend. Das gibt es auf keinem Drafttisch der Welt.

    Blubb:
    Und ohne schwarzen Spell Nightmare P2P1 zu nehmen grenzt an Schwachsinn. Denk mal drüber nach. Du draftest vielleicht 7 schwarze Spielkarten in Schwarz und im letzten Booster gibt es dann vermutlich wieder nix.

    AP:

    Rampant Growth 1P? Wenn das gut ist fang ich an die Basics rauszufraften UND das Format ist kein Splashformat. Was willst du den splashen? Doom Blade, Pacifism, Feuerball, Blitz. Hmm alles 1st Picks. Dann viel Glück.

    • blubb Says:

      Nachdenken hätte dir selbst nicht geschadet…

      Mind Controll zu nehmen und gleichzeitig davon ausgehen zu müssen weitere gute Karten erst mit Booster 3 in Blau zu bekommen ist so ziemlich das dümmste was man machen kann, da man dann auf Glück im Booster 3 angewiesen ist.

      Nimmt man Schwarz hat man nach Booster 2 schon ein einigermaßen solides Deck und muss sich keine Sorgen mehr machen….

      Sollte aber offensichtlich sein.

  22. Charly Says:

    Wobei das find ich auch ganz geil:

    Creatures:

    3 Stormfront Pegasus
    3 Blinding Mage
    Silvercoat Lion
    Runeclaw Bear
    Awakener Druid
    2 Griffin Sentinel
    2 Veteran Swordsmith
    Razorfoot Griffin
    Serra Angel

    Spells:

    2 Harm´s Way
    2 Pacifism
    2 Oakenform
    Excommunicate
    Armored Ascension
    Safe Passage

    11 Plains
    5 Forest

    Round 1:
    Blinding Mage
    Harm’s Way
    Excommunicate
    Razorfoot Griffin
    Blinding Mage
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Runeclaw Bear
    Regenerate
    Regenerate
    Flashfreeze
    Solemn Offering
    Soul Bleed
    Swamp
    Mountain

    Round 2:
    Oakenform
    Serra Angel
    Harm’s Way
    Blinding Mage
    Pacifism
    Awakener Druid
    Stormfront Pegasus
    Silvercoat Lion
    Child of Night
    Negate
    Kindled Fury
    Fabricate
    Tome Scour
    Shatter
    Plains

    Round 3:
    Pacifism
    Armored Ascension
    Veteran Swordsmith
    Stormfront Pegasus
    Oakenform
    Griffin Sentinel
    Griffin Sentinel
    Soul Warden
    Safe Passage
    Naturalize
    Angel’s Feather
    Wall of Faith
    Bountiful Harvest
    Burst of Speed
    Forest

  23. maximus Says:

    bist du dir sicher mit den 2 Baneslayer Angels. Ich seh bei mir nur einen (und einen Serra).

    rausgekommen ist bei mir Mono White:

    Harm’s Way
    Righteousness
    Soul Warden
    3 Blinding Mage
    Veteran Armorsmith
    3 Stormfront Pegasus
    2 Pacifism
    Silvercoat Lion
    3 Veteran Swordsmith
    2 Safe Passage
    3 Griffin Sentinel
    Razorfoot Griffin
    Armored Ascension
    Serra Angel
    16 Plains

    • Charly Says:

      Ich seh auch immer nur einen :-(


    • Leute, lasst doch so was, das kostet doch nur sinnlos meine Zeit…

      Ich habe meinen Draft 1:1 nachvollzogen, und Spieler 3 und 5 haben jeweils einen Baneslayer Angel.

      • Fritz Says:

        Och je, dir wird in deinem Blog, zu einer Dikussion die du angefangen hast, von den Kommentatoren deine wertvolle Zeit geklaut… :~(


        • Mit solchen Kommentaren wie Deinem, ja. Nimm Dir wenigstens die Zeit zu lesen und zu begreifen, worum es geht, bevor (genauer: damit Du nicht) Dummes Zeug postest!

        • blubb Says:

          Ist aber immerhin ganz interessant, da da offensichtlich nur die besten Karten gezeigt werden die auch gespielt werden.

          Selbst also einen Baneslayer Angel reicht (3) nicht um die KI von weiß zu überzeugen.

          Wäre jetzt nur noch interessant wann welche KI den Baneslayer Angel geöffnet hat.

  24. Phil Says:

    Also p1p1 ist für mich ganz klar blinding mage und nichts anderes.

    Selbst wenn das wirklich ein suboptimaler first pick ist sehe ich keinen Grund einfach einen noch schlechteren pick in Rampant Growth zu nehmen.

    Habe gestern mit nem Kumpel den Draft bisschen durchgesprochen und interessant wirds halt bei Mind Control dann..

  25. maximus Says:

    @Andreas: statt alles als persönlichen Angriff zu nehmen, der nur deine Zeit verbraucht, hätte man natürlich auch einfach die Fakten so nehmen können wie sie sind, oder sie überprüfen. Habe eben deinen Draftverlauf noch mal eingegeben. Dabei gibt es unter den besten 3 Karten der Gegner 2 Baneslayer Angel. Bei meinem nicht. Das Ding hat also mehr Probleme als nur w zu underdraften. Genauer, was stellt es als di e 3 Besten dar?


    • Anstatt sich hier zum Löffel zu machen, kann man auch mitdenken, was eigentlich von wem gesagt wurde und warum. Ein persönlicher Angriff kam nur von Fritz (und das nicht zum ersten Mal).

      Die Erklärung für diese Diskrepanz wird wohl darin zu finden sein, dass ein Baneslayer Angel in manchen Fällen von einem Drafter genommen wurde, der dann nicht Weiß spielte. Angezeigt werden ja nur die besten drei Karten in den gedrafteten Farben.

  26. Rosario Says:

    wieso hab ich in meinem ersten pack offenbar als einziger ein gargoyles castle?


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s