Blick in die Zukunft

Nachdem Tom LaPille versehentlich(?) in seinem Artikel auf Daily MTG verraten hat, dass Baneslayer Angel und Jace Beleren in Magic2011 wieder enthalten sein werden (denn er hat sie in der FFL zusammen mit Karten aus “Lights” gespielt, und Magic2010 rotiert bei Erscheinen von “Lights” aus Standard heraus), gab es natürlich Bedenken, dass auch in einem Jahr noch Standard durch Mythic Rares dominiert würde, was dieses Format für viele Spieler unerschwinglich macht. Um solchen Befürchtungen entgegenzutreten, haben Wizards nun zusätzlich aus jeder Farbe eine starke M11-Common vorgestellt, die beweisen, dass man auch auf dieser Häufigkeitsstufe turnierrelevante Karten erwarte darf:

Elite Soldier
W
Creature – Human Soldier
Vigilance
Elite Soldier gets +1/+1 for each other soldier you control.
1/1

Hunter Paragon
G2
Creature – Elf Warrior
Hunter Paragon can’t be countered.
Hunter Paragon has trample as long as you control another elf.
4/4

Impede
UU2
Instant
Counter target spell.

Magma Bolt
R
Sorcery
Magma Bolt can’t be countered by spells or abilities.
Magma Bolt deals 4 damage to target creature or player.

Mind Drain
BB
Sorcery
Target opponent dicards two cards and loses two life. You gain two life.

Naja, nichts Neues halt.

Explore posts in the same categories: General

Tags: , , , , , ,

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

35 Comments on “Blick in die Zukunft”

  1. Ragnarok Says:

    Bis ich Impede gesehen habe, hätte ich es ja noch geglaubt……

  2. RolandB Says:

    Blau ist ja auch echt viel zu schwach…. Ist ja lang her das es in T2 gute Decks mit Blau gab.

  3. frtz Says:

    Wow, du bist sowas von nicht lustig…

    Es ist halt total lächerlich, immer wieder auf den gleichen Themen rumzureiten.

  4. SDF Says:

    das kommt davon, wenn man Mittags Bier trinkt.

  5. Merurius Says:

    Seh ich das richtig dass das Hunter Paragon ein 1 Mana 4/4 ist?

  6. Gewehrdalf Says:

    eher 2G, wenn ich das richtig lese

  7. Merurius Says:

    Dann kostet der Interpede aber auch 2UU

    • René Appel Says:

      das ist ja auch so gemeint, es sind halt keine echte information sondern eine überspitzte vermutung vom herrn pischner in der er sich zum xten mal beschwert dass der böse konzern sein spiel unter rein finanziellen aspekten weiterentwickelt und mythics usw macht und es nichtt so macht wie er es sich wünschen würde

  8. Usagi Says:

    Womit er ja vollkommen recht hat, er wie auch ich und ich glaube auch der Rest von uns wollen ja in erster Linie, das uns Magic Spaß macht, nicht das Wizards Geld verdienen, also ist es absolut legitim, seine Kritik.
    Und ich sehe es ähnlich wie er, obwohl ich noch nicht besonders lange Spiele (Kamigawa).

    • René Appel Says:

      also man sollte zumindest auch wollen dass wotc geld mit magic verdient! sonst gibts das spiel nämlich nicht mehr….

  9. DeppChef Says:

    Bei Magma Bolt scheint auch was nicht zu stimmen. Den Zusatz “by spells or abilities” gibts glaub ich gar nicht mehr.

    Zudem 4 damage für R? Wohl kaum. Entweder R2 oder 2 damage.

    • endijian Says:

      Der Zusatz „by spells or abilities“ steht auf gezielten Sprüchen, denn diese können immer noch von den Game Rules gecountert werden (Ziel wird illegal, z. B.).

      Auf Kreaturen steht der Zusatz nicht mehr, da sie wirklich nur von Spells und Ablities neutralisiert werden können.

  10. Merurius Says:

    Ok, klarer Fall von “Ironisches Element nicht erkannt”-_-

  11. petrus Says:

    wow, wieviele Leute hier nix checken. Liegt wohl am Bier zum Mittag.

    Herr Pischner, sehen sie nicht mal eine Abmilderung (selbstverständlich keine Rückkehr zu “guten alten Zeiten”) in M10 und Zendikar?

    Mir kommt es so vor als wäre Wizards wieder etwas zurückgerudert, in Sachen Power Creep zumindest.
    Oder vielleicht war der Alara Block einfach so missraten, dass mir nun alles gut vorkommt.

  12. perpetuum Says:

    Versteh auch nciht wieso viele immer UU2 schreiben oder “Sacrifice this, T: Do sth” wenn sie Karten erfinden. Nach so vielen Jahren sollte man doch wissen wie rum es sich gehört…

  13. blubb Says:

    Schon irgendwie lustig sich über das fehlen von Counter zu beschweren, wenn mit Zen einer der besten Counter überhaupt hinzugefügt wurde.

  14. Rachsal Says:

    Meinst du die Mindbreak Trap?
    Da find ich die Force oder den Counterspell imho besser. Oder das Schweizer Taschenmesser.
    Also schlecht is sie nicht, aber Kategorie “bester Counter aller Zeiten”? Nee.

  15. blubb Says:

    Es ist nicht “der beste” Counter, es ist einer der besten.

    • Sera Says:

      Inwiefern denn? 4 Mana ist einfach nur überteuert für einen Counter – der Command hat dafür unglaublichen Tempogewinn und Flexibilität gebracht- bei der Trap bekomme ich eine Sideboard Karte gegen Storm – das wars dann aber auch, gegen alles andere will man den doch nicht spielen.

      • blubb Says:

        1.) Kartenvorteil, da man damit mehrere Sprüche countern kann, z.B. Cascade
        2.) Eine Option den Counter umsonst zu spielen, gerade gegen Combo-Decks sehr stark, da in der Regel die letzte Karte einer Combo entscheidend ist
        3.) Er countered nicht, er entfernt die Karten, auch ein offensichtlicher Vorteil

        • Sera Says:

          1) Das Countern von Cascade erzeugt keinen Kartenvorteil. Schließlich hat der Spieler nur einen Cascade Spruch gespielt – den anderen gabs umsonst dazu. Gar nicht erst davon zu sprechen dass es ein teures Hobby ist 4 Mana offen zu halten im aktuellen Format.

          2) Wie gesagt, Sideboard Karte gegen Storm. Mit Sicherheit keine Maindeckkarte, dazu noch extrem situationsabhängig und wenn der Gegner sich nicht dumm anstellt, leicht umspielt.

          3) Welche Karte ist es denn Wert dass man 4 Mana ausgibt sie zu countern, damit sie bloß nicht in den Friedhof geht? Natürlich kann man es als Bonus bewerten, aber man sollte sich nichts vormachen – zu 98% ist es egal wohin der Spell wandert.

          Ich halte die Trap für vollkommen überbewertet. Natürlich eine tolle Sideboardkarte in Legacy u.Ä. aber doch kein brauchbarer Counter für blaue Decks.

        • blubb Says:

          lol @ 1.)
          lol @ 3.)
          der Punkt ist, dass man damit alles countern kann, auch Sprüche wie
          -Last Word
          -Hirsch


        • blubb, ich glaube, Sera bezieht sich auf Turniermagic – also auf ein Umfeld, in dem man ernsthaft versucht, seine Spiele zu gewinnen – nicht auf eines, wo man mit Last Word rechnet oder damit, Great Sable Stag mit Mindbreak Trap oder Fireblast mit Time Stop aufzuhalten.

  16. RolandB Says:

    Das Problem ist nicht das 4 Mana für einen Counter zu teuer sind. Sondern was man für Alternativen hat wenn der Gegner keinen Spell spricht. Während es da früher Fact oder Gifts gab, sind heute da eher draw 2 Effekte(Ausnahme Feen). Was in der Konsequenz heißt, wenn er keinen Spell spielt hat er mich effektiv getimewalked.

    • Sera Says:

      Da denke ich eher dass das ein WEITERES Problem für Controll-Strategien ist. Es ändert doch nicht daran dass man momentan für 4 Mana Bloodbraid Elf bekommt – der dann mit großer Wahrscheinlichkeit 2 Kreaturen auf den Tisch haut oder min, einen anderen Spell mitbringt. Auch die 1-3 Manakreaturen sind einfach extrem effizient geworden, da ist ein 4 Mana Counter einfach nur deplaziert in meinen Augen. Cancel für 3 Mana ist unspielbar im Constructed.

      • blubb Says:

        Broodbraid kann man mit der Trap zerlegen, Kreaturen für 1U entsorgen.

        An brauchbaren countern mangelt es nicht, es fehlt einfach brauchbares anderes Zeugs, z.B. Instants um Karten zu ziehen.

        Dazu kommen einige extrem dumme Kreaturen, wie z.B. der Hirsch und Planeswalker welche für ein Counterdeck auch ziemlich unangenehm sind, wenn sie denn mal durchkommen.
        Früher konnte man sich dann auf WoG oder Chainers Edict usw verlassen, heute funktioniert das nicht mehr.

        • Sera Says:

          Wie gesagt, dass halte ich für weitere Probleme. Das Grundproblem bleiben die spielschwachen Counter in meinen Augen. Ich kann nicht Maindeck 4-Mana-Klobo-Counter und unflexible Kreaturen-only-Counter spielen und erwarten damit was zu reißen. Die Aggro Decks packen hypereffiziente Kreaturen und Burn aus und ich spiele unflexible oder gar teurere Antworten? Wie soll dass funktionieren?

  17. Ruffhouse Says:

    Ich finde der Hunter Paragon sollte Cascade haben, weil diese Überraschungsmomente voll cool sind. Und schon wieder hat grün die schlechteste Karte: Zu teuer, der weiße Mann ist normalerweise viel größer und kann noch von dem imba blauen Spell gecountert werden….tse, immer dieser blaube Powercreep.

    Ich sehe außerdem in dem Set die Karte:

    Revenge of the Pro-Gamer 2WW

    Destroy all Creatures, they cant’t be regenerated.

    Flavortext:
    “Buy four Copies of these, begib dich zum Internethändler, gehe direkt dorthin, gehe nicht über Los, ziehe keinen Gewinn bei einem GP-Trial ein.”

  18. Ruffhouse Says:

    Oke typischer RTFC-Fehler…

  19. japro Says:

    Da WotC die Grenze zu relevanten Mythics eh schon überschritten hat, ist es mir ehrlichgesagt recht, dass Baneslayer diese rolle weiterhin übernehmen könnte. Besser als mit jedem Coreset einen völlig neuen satz Mythics vorgesetzt zu bekommen (ihr wisst schon, Banslayer Demon, Baneslayer Dragon, Baneslayer Sphinx…)

    • Sera Says:

      Ich verabscheue den Baneslayer aus tiefstern Herzen – muss dir aber recht geben, besser einmal die selbe Ausgeburt, als jedes Jahr die neue Chase-Mythic.

  20. Boneshredder Says:

    Ich bin ja gespannt, wann wir den ersten Mythic-Zorn-Effekt sehen werden. Eigentlich kann mir keiner erzählen, ein Spruch der alles Leben auslöscht wäre irgend etwas anderes als mythisch, wenn schon ein Doppelschlaggoblin als mythisch durchgeht.


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s